FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Tradition: Spiel „Jung“ gegen „Alt“

Samstag 27. Dezember 2014

Spiel_02Am 2. Weihnachtsfeiertag trafen sich 22 Mann zum traditionellen Spiel
“Jung“ gegen “Alt“.
Bei 2° C und leichten Nieselregen, der bei Spielbeginn aufgehört hatte, hatten sich Spieler aus der 1. & 2. Mannschaft und der AH zu einem Match getroffen.

Alle waren freudig überrascht gewesen, dass sich so viele am Fischerwörth einfanden.

Nachdem die Mannschaften eingeteilt und die oft viel zu engen Leibchen verteilt waren ging es ohne weitere Pause los. Schnell führte das Team mit den viel zu kleinen Leibchen durch einen lupenreinen Hattrick von Alex Zec, der an diesem Tag vor Spielfreude nur so strotzte.

Das Team Jung brauchte einige Zeit und nicht wenig Schüsse um ins Tor zu treffen. Beinahe wurden dabei sogar, vorbeifahrende Autos auf der L 1125 getroffen.
Während das Team Alt spielerisch versuchte zu Torerfolgen zu kommen. Oftmals zu verspielt waren und dabei einige ihrer vielen Torchancen leichtfertig vergaben.

Mit der Dauer des Spiels konnte die Jugend überzeugen und kam trotz toller Abwehrarbeit der routinierten Oldies zu Torerfolgen. Erst nachdem das Team Alt aber verletzungsbedingt nur noch mit zehn Mann auf dem Platz stand, war der Apfel gegessen und die Jungen gewannen diese Partie.

Am Ende hatten aber alle viel Spaß und einige Kalorien, die über die Feiertage angesetzt wurden, verbrannt. Das Rückspiel findet dann nächstes Jahr wieder am 2. Weihnachtsfeiertag statt.

Spiel "Jung" gegen "Alt" Weihnachten 2014