FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Tom Reichert’s Tor bleibt nur ein Ehrentreffer für unseren FVI

Sonntag 9. Juni 2019

SGM Hochberg/Hochdorf – FV Ingersheim 4:1 (2:1)

Die Pleite in Hochberg war der Schlusspunkt unter eine durchwachsene Ingesheimer Saison. Für die SGM ging es im letzten Spiel noch um den Klassenerhalt und das merkte man den Gastgebern deutlich an. In einer turbulenten Anfangsphase gingen die Einheimischen durch Seedy Fofana in Führung. Tom Reichert konnte zwar ausgleichen doch wenig später brachte Fabio Coppola die SGM wieder in Führung. Nach dem Wechsel erhöhte Coppola mit seinem zweiten Treffer auf 3:1. In der Schlussphase sorgte Maximilian Weber für die Entscheidung. Durch diese finale Niederlage sind die Ingersheimer im Endtableau auf den 9 Rang abgerutscht währende die Hochberger dank ihres Erfolgs dem Abstieg im letzten Moment entgangen sind.

SGMHochberg/ Hochdorf: Riegraf, Wiener, Sauter (83. Hütter), Eichhorn, Schatz (85 Schmack), Coppola, Weber, Beyerlein, Fofana (88. Wallasch), Oehler, Jakoby (29. Kojic).
FV Ingersheim: K. Reichert, Schneider, Costa, Heinrich, Buck, Giunta, Ottmar, Loibl, T. Reichert, Katsanidis, Knödel.
Schiedsrichter: Lucien Hennig
Tore: 1:0 Fofana (5.), 1:1 Tom Reichert (20.), 2:1 Coppola (30.), 3:1 Coppola (65.), 4:1 Weber (80.)