FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Gelungene Premiere der Ingersheimer Weinwanderung

Am Samstag dem 04.08., wurde vom FVI die 1. Ingersheimer Weinwanderung aus der Taufe gehoben. Nach hitzebedingten Anlaufschwierigkeiten entwickelte sich das neue Fest prächtig. Vertreten waren insgesamt drei Genossenschaften und drei private Weinbaubetriebe, darunter die Lokalmatadoren Weinbau Fink und Weinbau Bender. Sich durchzuprobieren wurde belohnt: Wer an jedem einzelnen der der sechs Stände ein Zehntel probierte bekam ein siebtes Gläschen des edlen Tropfen gratis.

Die Obstbrennerei Seitz wartete zusätzlich mit einem spritzigen Birnensecco auf. Für das kulinarische Wohl sorgte der FVI, der für jeden Stand ein passendes Speisenangebot kreierte. Geboten wurde auch ein Kinderprogramm vom BUND, der das zehnjährige Bestehen des Schmetterlingsgartens am Wurmberg feierte.

Fraglos ein Highlight waren die Weinspaziergänge mit der staatlich geprüften Weinerlebnisführerin Elke Bäßler. (weiterlesen…)

FVI – Jugend – Nachberichterstattung

E- und F-Jugendturnier am Fischerwörth

Am Samstag, 30. Juni spielten 6 E-Jugendmannschaften und 10 F-Jugendmannschaften bei brütender Hitze um den Turniersieg beim Ingersheimer Sommerturnier. Das in der Woche zuvor von den AH-Spielern errichtete neue Dach neben dem Pavillon spendete wohltuenden Schatten.

Die Ingersheimer Mannschaften konnten zwar keinen Turniersieg einfahren, aber unsere jüngere E2 Mannschaft erreichte einen guten 3. Platz und unsere F1 wurde Vierter.

Obwohl einige Jahre lang kein Sommerjugendturnier mehr veranstaltet wurde, lief die Veranstaltung, was die Organisation betrifft, reibungslos. Leider hatten sich nicht sehr viele Mannschaften gemeldet, so dass die Turniere der A-, B- und D-Jugend schon im Vorfeld abgesagt werden mussten.

Der Einsatz vieler Helfer, vor allem der Jugendtrainer und Eltern der Kinder waren vorbildlich und ein besonderer Dank geht an die Jugendlichen und Aktiven Spieler, welche sich als Schiedsrichter zur Verfügung gestellt hatten. Dank geht auch an die Eltern, die nicht nur während der Veranstaltung, sondern vor allem auch noch danach beim Aufräumen tatkräftig mitwirkten.

Erfolgreiche Turnierteilnahme unserer E-Jugend in Horrheim: (weiterlesen…)

Die Vorbereitung der 1. Mannschaft hat begonnen

Die Vorbereitung der 1. Mannschaft:

Tag Datum Uhrzeit Einheit
Dienstag 17.07.18 19:15 Uhr  Training
Donnerstag 19.07.18 19:15 Uhr  Training
Freitag 20.07.18 19:15 Uhr  Training
Samstag 21.07.18 11:00 Uhr  Training
Dienstag 24.07.18 19:15 Uhr  Training
Mittwoch 25.07.18 19:30 Uhr  (H) FV Ingersheim – Croatia Bietigheim
Freitag 27.07.18  Trainingslager
Samstag 28.07.18  Trainingslager
Sonntag 29.07.18  Trainingslager + Spiel 17:00 Uhr TSV Kleinglattbach (A)
Dienstag 31.07.18 19:15 Uhr  Training
Donnerstag 02.08.18 19:15 Uhr  Training
Freitag 03.08.18 19:15 Uhr  Training
Sonntag 05.08.18 15:00 Uhr  (H) FV Ingersheim – TASV Hessigheim
Dienstag 07.08.18 19:15 Uhr  Training
Donnerstag 09.08.18 19:15 Uhr  Training
Freitag 10.08.18 19:15 Uhr  Training
Sonntag 12.08.18 15:00 Uhr  (A) TSV Kleinsachsenheim – FV Ingersheim
Dienstag 14.08.18 19:15 Uhr  Training
Donnerstag 16.08.18 19:15 Uhr  Training
Freitag 17.08.18 19:15 Uhr  Training
Sonntag 19.08.18 12:30 Uhr  1. Punktspiel (A) Salamander Kornwestheim – FVI
Montag 20.08.18 19:15 Uhr  Training
Mittwoch 22.08.18 19:15 Uhr  Training
Donnerstag 23.08.18 19:15 Uhr  Training

Der FVI lädt zur Weinwanderung ein

Verdienter Heimsieg unserer Fischerwöth-Elf

FV Ingersheim – Spvgg 07 Ludwigsburg II 4:1 (1:1)

Im letzten Saisonspiel boten die Ingersheimer ihren Fans wieder einmal eine sehr starke zweite Halbzeit. Nach dem Ludwigsburger Führungstreffer von Muhidin Suljkic nach einer halben Stunde gelang Ioannis Tsiloglanidis noch vor dem Wechsel der Ausgleich. (weiterlesen…)

Heftige Klatsche kassierte unsere Zweite am letzten Spieltag

FVI II – FC Marbach II 1:8 (0:4)
Mit einer deftigen Heimniederlage verabschiedete sich die zweite Mannschaft in die Sommerpause. Bis zur Pause trafen die Gäste in regelmäßigen Abständen zum 0:4 Pausenstand. Beim Stande von 0:5 gelang Patrick Bogun in der 57. Minute der Ehrentreffer. (weiterlesen…)