FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Verdienter Heimsieg unserer Fischerwörth-Elf

FVI – GSV Höpfigheim 4:1 (0:0)

Ungewohnt lange mussten die Zuschauer im Derby gegen Höpfigheim auf Tore warten. Fielen doch in den beiden vorangegangenen Partien bereits in den ersten 45 Minuten zahlreiche Treffer.

Diesmal dauerte es bis zur 63. Minute, ehe Michele Romana nach einem Zuspiel von Fabio Giunta der Führungstreffer gelang. Nur wenig später schloss wiederum Romana ein beherztes Solo gegen 3 Höpfigheimer Verteidiger zum 2:0 ab. Giunta legte eine Viertelstunde vor Schluss das 3:0 nach. (weiterlesen…)

Herber Rückschlag für unsere Fischerwörth-Elf

FVI – TSV Benningen 1:7 (1:4)

Nach dem klaren Sieg gegen Steinheim zum Auftakt wurde die Fischerwörth-Elf vom TSV Benningen recht unsanft auf den Boden der Tatsachen geholt. Dabei schien es zunächst so als ob man den Auftaktsieg wiederholen könnte. Denn Kai Heinrich brachte den FVI früh in Führung.

Vielleicht wäre die Partie anders verlaufen wenn eine Minute später die Festspiele des Davide Cappella begonnen hätten. Der erzielte zunächst den Ausgleich und legte dann innerhalb von 7 Minuten drei Treffer nach. (weiterlesen…)

Hervorragender Saisonstart unsere Fischerwörth-Elf

FVI – TSG Steinheim 5:1 (3:0)

Einen traumhaften Start in die neue Spielzeit erwischte der FVI im Derby gegen Steinheim. Noch keine Minute war gespielt da führten die Gastgeber durch Tim Stiegler bereits mit 1:0.

Dieser Treffer gab den Ingersheimern natürlich Selbstvertrauen. Pascal Moses traf nach einer knappen halben Stunde zum 2:0. Und kurz vor der Pause erhöhte Stiegler auf 3:0.

Nach dem Wechsel kamen die Gäste besser ins Spiel und verkürzten durch Fabian Schmidt auf 3:1. Danach zog die Fischerwörth Elf die Zügel wieder etwas an und erhöhte durch Michele di Romana auf 4:1. (weiterlesen…)

FVI – Jugend und SGM – Jugend

Ereignisse in den letzten 3 Wochen

Sommerfest am 20.08.2019
Mit einem Festtag auf dem Fischerwörth – Sportgelände hat die Jugend ihre erfolgreiche und ereignisreiche Saison 2018/2019 beendet.

Das Ziel, durch eine Wurfzettelaktion auch Nichtmitglieder auf den Sportplatz zu bringen, ist zwar leider nicht gelungen, trotzdem kann man das Abschlussfest als gelungene Veranstaltung bezeichnen.

Am Fußballabzeichen – Wettbewerb haben mit 66 Teilnehmern deutlich weniger teilgenommen, als erwartet. Ob das nur an den sehr heißen Temperaturen lag oder andere Gründe hatte, sei dahingestellt. Etwas unglücklich war wohl auch, dass am Tag darauf noch einige Jugendmannschaften Turniere spielten und die Trainer und Eltern da nicht unbedingt wollten, dass die Kinder sich am Samstag austoben würden.

Die wenigen Erwachsenen, die teilgenommen haben, hatten jedenfalls ihren Spaß und bestätigten, dass die Übungen zum Erreichen des goldenen Abzeichens nicht gerade leicht waren.

(weiterlesen…)

2. Ingersheimer Weinwanderung


Das fantastische Panorama des Neckartals, erlesene Weine und kulinarische Köstlichkeiten. Diese tolle Kombination können wanderfreudige Weinkenner bei der 2. Ingersheimer Weinwanderung des FV Ingersheim am Samstag und Sonntag, 10. + 11. August, genießen.

Am Samstag ab 17.00 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr erwarten die Festbesucher an den Ständen der Weingärtnergenossenschaften aus Mundelsheim/Lauffen, Hessigheim und dem Stromberg/Zabergäu sowie den Weingütern Bähr aus Erligheim, Fink, Csicsai, Velte und Bender aus Ingersheim ausgesuchte Weine und eine dazu passende, frisch zubereitete, Speisenauswahl.

Neben Roten und Thüringer Würsten, Maultaschen, Lachsbrötchen und Flammkuchen gibt es an den Weinständen kalte Speisen und Spezialitäten die auf das jeweilige Weinangebot abgestimmt werden.

ACHTUNG MITTAGSTISCH!

Am Sonntag zur Mittagszeit stehen außerdem leckere Schnitzel und Kartoffelsalat für die Gäste bereit.

An den Probierständen werden neben verschiedenen Weinen auch Secco, Sekt und alkoholfreie Getränke angeboten. Für eine weitere Besonderheit sorgt die Obstbrennerei Seitz, die unter anderem einen Ingersheimer Gin anbietet. (weiterlesen…)

Sommerfest am Samstag mit dem DFB – Abzeichen

Ab 10.00 Uhr wird am Samstag auf dem Sportplatz Betrieb sein. Natürlich muss nicht jeder Besucher um 10.00 Uhr da sein. Schließlich ist den ganzen Tag bis 17.00 Uhr Betrieb für alle Jugendlichen.

Ab 18.00 Uhr beginnen dann die Erwachsenen zu feiern. Es gibt ein Einlagespiel der AH gegen die 2. Mannschaft und natürlich gemütliches Beisammensein.

Tagsüber ist einiges geboten:

Bis 13.00 Uhr kann das DFB – Abzeichen gemacht werden von allen Altersgruppen, unabhängig davon, ob jemand Vereinsmitglied ist oder nicht.

Ab 15.00 Uhr bietet die Fußballschule Olaidotter Einiges an und ansonsten besteht den ganzen Tag die Möglichkeit Fußball zu spielen, aber auch andere Spiele wie „Ball über die Schnur, Federball, Basketball, Volleyball auf dem Beachvolleyballfeld oder Völkerball sind im Angebot.

Außerdem gibt es Kinderschminken, Hüpfburg, Ballontiere.
Das Essensangebot ist reichlich, dazu gibt es auch frisches Eis vom Eiswagen.
Alle Bürger sind herzlich eingeladen, eine oder auch mehrere Stunden auf dem Sportgelände zu verbringen.