FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Ergebnisse

D1 TSV Affalterbach – FVI/TASV 1 (Leistungsstaffel 2) 1:4

D2 FVI/TASV 2 – MTV Ludwigsburg 2 wegen Unbespielbarkeit des Platzes in Hessigheim abgesagt.

D1 FVI/TASV 1 – VfR Großbottwar 1 (Leistungsstaffel 2) 8:3

C1 DJK Ludwigsburg 1 – TASV/FVI 1 (Bezirksstaffel) 11:0

C2 VfR Großbottwar – TASV/FVI 2 (Kreisstaffel 1) 5:1

B FVI/TASV – SZ Kornw.heim/Nordhangexpress (Leistungsstaffel 2) 11:3

Am Osterwochenende finden keine Jugendspiele statt.

Mehrere Ingersheimer sind in der Auswahl des WFV – Stützpunkt Marbach

Auffallend viele Spieler aus Ingersheim trainieren derzeit beim Stützpunkt Marbach des WFV
Es spricht für die gute Nachwuchsarbeit des FVI und hat sicher auch mit der Fußballschule Olaidotter zu tun, dass so viele Spieler verschiedener Jahrgänge aus Ingersheim den Scouts des WFV aufgefallen sind und zu Talentsichtungstrainings eingeladen wurden. (weiterlesen…)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Schneechaos und Kälte – Absage aller Spiele im Bezirk Enz/Murr

Am Freitagabend war es eigentlich schon abzusehen, dass es schwierig werden könnte mit den geplanten Fußballspielen in unserer Region. Doch die Regel besagt, dass nur die Schiedsrichter ein Spiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes absagen können, oder eine Gemeinde sperrt ihre gemeindeeigenen Plätze, oder alle Spiele werden von der Bezirksjugendleitung, bzw. vom Bezirksvorsitzenden generell abgesagt.

Die Spiele unserer E – Jugendmannschaften waren auf 10.00 Uhr Spielbeginn angesetzt. Unsere Plätze waren vorbereitet und auch bespielbar, wenn auch das Wetter unangenehm war. Die Spielgegner wollten natürlich auch Klarheit, denn sie reisen ja an so einem Spieltag zwischen 8.30 – 9.00 Uhr an.

Um 9.30 Uhr erreichte uns die Absage aller Spiele im Bezirk Enz/Murr für das gesamte Wochenende. Da waren aber alle 4 beteiligten E – Jugendmannschaften schon auf Spielen eingestellt. Also wurden die beiden Spiele der E – Jugend pünktlich um 10.00 Uhr angepfiffen und gespielt, auch wenn allen Beteiligten klar war, dass die Spiele eventuell nicht offiziell gewertet werden können und wiederholt werden müssen. Die Kinder wollten spielen, die Trainer wollten auch, dass gespielt wird. (weiterlesen…)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Ergebnisse

E1 TSF Ditzingen I – FVI I (Kreisstaffel 1) 8:3

E2 FC Gerlingen II – FVI II (Kreisstaffel 10) 15:0

D1 TASV/FVI I – SV Germania Bietigheim I (Leistungsstaffel 1) 5:1

D2 KSV Hoheneck – FVI/TASV II (Kreisstaffel 6) 3:5

C1 SGM Riexingen/Markgröningen – TASV/FVI I (Bezirksstaffel) 0:2

C2 SGM Affalterbach/SV Poppenweiler II 9er – TASV/FVI II (Kreisstaffel 1) 2:1

B FVI/TASV – FC Remseck-Pattonville (Leistungsstaffel 2) 1:2

Vorschau

Samstag, 02.04.2022

10.0 0 Uhr E1 FVI 1 – VfR Sersheim 1 (Kreisstaffel 1)

10.00 Uhr E2 FVI 2 – SV Illingen 2 (Kreisstaffel 10)

12.00 Uhr D1 TSV Affalterbach – FVI/TASV 1 (Leistungsstaffel 1)

15.00 Uhr C1 TASV/FVI 1 – FC Remseck-Pattonville (Bezirksstaffel)

15.00 Uhr C2 TASV/FVI 2 – SGV Murr (Kreisstaffel 1) in Hessigheim

Sonntag,03.04.2022

10.00 – 16.30 Uhr F-Jugend – Spieltag in Ingersheim mit 2 Ingersheimer Mannschaften vormittags und 2 Mannschaften nachmittags

10.30 Uhr B FV Kirchheim – FVI/TASV (Leistungsstaffel 2)

(W. Zimmer)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende mussten beide geplanten Punktspiele der E 1 und der E 2 wegen mehreren Corona – Infektionen in unseren Mannschaften abgesagt werden.

Auch das geplante Testspiel der D 1 gegen Großbottwar kam wegen Krankheiten nicht zustande. Die C 1 hatte ein Testspiel gegen die C – Jugend des KSV Hoheneck geplant.

Hier sagten dann die Hohenecker wegen Coronafällen ab. Kurzfristig organisierten die C 1 – Trainer ein Ersatzspiel gegen die C – Jugend des SGV Murr.
Das Spiel endete 1:0 für Ingersheim.

Vorschau

Samstag, 26.03.2022

10.00 Uhr E 1 TSF Ditzingen I – FVI I (Kreisstaffel 1)

10.00 Uhr E 2 FC Gerlingen II – FVI II (Kreisstaffel 10)

12.00 Uhr D 1 TASV/FVI I – SV Germania Bietigheim I (Leistungsstaffel 1)

12.00 Uhr D 2 KSV Hoheneck – FVI/TASV II (Kreisstaffel 6)

15.00 Uhr C 1 SGM Riexingen/Markgröningen – TASV/FVI I (Bezirksstaffel)

15.00 Uhr C 2 SGM Affalterbach/SV Poppenweiler II 9er – TASV/FVI II (Kreisstaffel 1)

Sonntag, 27.03.2022

10.30 Uhr B FVI/TASV – FC Remseck-Pattonville (Leistungsstaffel 2)

(W. Zimmer)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Ergebnisse

C1 SGM Markgröningen/Riexingen – SGM TASV/FVI (Nachholspiel Bezirksstaffel) 3:0

Das Nachholspiel der C2 gegen den TV Aldingen I musste mangels Spieler (Ferien, Krankheit) abgesagt werden.
Es wird vermutlich im Laufe dieser Woche nachgeholt.

Das Testspiel der E1 im D – Jugendmodus gegen die D3 des FV Löchgau musste ebenfalls mangels Spieler abgesagt werden.

 

Vorschau

Samstag, 12.03.2022

11.00 Uhr D1 Testspiel SGM Neckarrems/Hochdorf/Hochberg – FVI/TASV I

11.00 Uhr D2 Testspiel FVI/TASV II SGV Murr II in Hessigheim

14.45 Uhr C1 Bezirkspokal Halbfinale TASV/FVI I – SKV Rutesheim I

(W. Zimmer)

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Ergebnisse: C 1 SGM TASV/FVI I – SV Germania Bietigheim (Nachholspiel Bezirksstaffel) 4 : 0

Vorschau

Samstag, 05.03.2022

15.00 Uhr C 1
SGM Markgröningen/Riexingen I – FVI/TASV I

Nachholspiel Bezirksstaffel

15.00 Uhr C 2 Testspiel
FVI/TASV II – TV Aldingen I in Hessigheim

16.00 Uhr E 1 Testspiel
FV Löchgau D III – FVI/TASV I
gespielt wird im D – Jugend – System

Hinweis
Schon jetzt machen wir auf das Bezirkspokal-Halbfinale zwischen unserer C 1 und dem
SKV Rutesheim 1 aufmerksam. Im Ligaspiel hatte man im Herbst in Rutesheim knapp mit 0 : 1 verloren.
Gespielt wird zum ersten Mal für unsere Mannschaft im diesjährigen Bezirkspokalwettbewerb zuhause in Ingersheim am 12.03. um 14.45 Uhr.

Trainingslager der C1-Jugend vom 18.2.22 – 20.2.22

Am Freitag den 18.2.22 startete die C1 Jugend der SGM Hessigheim / Ingersheim vom Fischerwörth aus, mit einem extra angemieteten Bus, zum Höhepunkt der Vorbereitung, ins Trainingslager nach Singen.

Der graue Bus mit seinen verdunkelten Scheiben ließ bei den Jungs gleich ein Gefühl von einer Profimannschaft aufkommen.

Nach der Verabschiedung von den Eltern und ein paar bestimmenden Ansagen von Busfahrerin Karin ging es pünktlich um 15.00 Uhr los. (weiterlesen…)