FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Einladung zur Mitgliederversammlung

Die ordentliche Mitgliederversammlung des FV Ingersheim findet

am Freitag, den 20. April 2018

um 20:00 Uhr

im Gasthaus Rössle in Kleiningersheim statt.

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Ehrungen
4. Geschäfts- und Kassenberichte

Geschäftsbereich:

Vorstand Verwaltung
Vorstand Finanzen / Kassier
Kassenprüfer
Mitgliederverwaltung

Spielbetrieb:

Vorstand Sport (Aktiver Spielbetrieb)
Jugendleitung
Seniorenleitung

5. Entlastungen
6. Beschlussfassung über eingereichte Anträge
7. Feststellung der Stimmenzahl
8. Neuwahlen
9. Jahresprogramm
10. Verschiedenes

Anträge zum Tagesordnungspunkt 6 müssen bis spätestens 13.04.2018 schriftlich beim Vorsitzenden Geschäftsführung eingegangen sein.

4 Tage Fördertraining beim FV Ingersheim

Von Montag bis Donnerstag gibt es für die Ingersheimer Jugendspieler ein vereinsergänzendes Fördertraining für Kinder zwischen 6-14 Jahren mit top ausgebildetem Trainerteam.

Kinder und Jugendtraining sollte keine reduziertes Erwachsenentraining sein.

Aus diesem Grunde bieten wir ein altersgemäßes Training, welches alle entwicklungsbedingten Aspekte der Kinder berücksichtigt.

Im Vordergrund dabei steht eine optimale Ausbildung vielfältiger motorischer Fertigkeiten und Techniken sowie die Erweiterung des Bewegungsschatzes bzw. der Bewegungserfahrung.

Konditionelle Fähigkeiten werden dazu parallel ausgebildet, sollten jedoch nur im geringen Maße ausgebildet werden.

Das „beste Lernalter“ sollte über ein variables und kindgemäßes, aber zielgerichtetes Üben den Erwerb der grundlegenden sportlichen Techniken in der Grob- und wenn möglich sogar in der Feinform sichern. (weiterlesen…)

FVI verspielt zwei Tore Vorsprung gegen Salamander

SV Salamander Kornwestheim – FV Ingersheim 3:3 (0:2)

In der Schlussphase der torreichen Partie verspielte der FV Ingersheim noch drei schon sicher geglaubte Punkte. Auf dem Kunstrasen in Kornwestheim deutete in der ersten Halbzeit alles auf einen Ingersheimer Auswärtssieg hin. Fabio Giunta brachte seine Farben in der 13. Minute in Führung. Die Gäste versäumten es diese Führung deutlich auszubauen. Mehr als das 0:2 durch Michael Göbel kurz vor der Pause sprang trotz bester Chancen nicht für die Ingersheimer raus. Und das rächte sich bereits kurz nach Wiederanstoß als Patrick Wagner auf 1:2 verkürzte. Die Zuschauer sahen in der Folge ein spannendes Spiel das in den letzten Minuten nochmals so richtig Fahrt aufnahm. Allerdings sehr zum Leidwesen der Ingersheimer, die in dieser Phase die drei Punkte vergeigten. Zwar brachte Marc Bachhuber die Gäste in der 84. Minute wieder mit 2 Toren in Front. Doch die Kornwestheimer gaben sich nicht auf und wurden durch einen Doppelschlag von Lars Siemens in der 86. und Max Mäule in der 88. Minute mit dem späten Ausgleich und einem nicht mehr für möglich gehaltenen Punktgewinn belohnt. Die Ingersheimer ihrerseits müssen sich vorwerfen lassen zwei wichtige Zähler leichtfertig liegen gelassen zu haben.

FVI: Reichert, Ylmaz, Di Lucrezia, Madzaris, Lindig, Giunta, Polziehn, Katsanidis (ab 46.Minute Bachhuber), Heinrich (ab 46. Minute Ottmar), Vullo (ab 46. Minute Dlabal), Göbel.

Derby-Niederlage unserer 2. Mannschaft

TuS Freiberg – FV Ingersheim 2:0 (1:0)

Nichts zu holen gab es für den FVI II beim Derby beim TuS Freiberg. Nach zwei Ingersheimer Chancen zu Beginn kamen die Gastgeber immer besser ins Spiel und gingen durch einen Freistoß in Führung. Das gleiche Bild bot sich zu Beginn des zweiten Durchgangs. Die Ingesheimer hatten eine sehr gute Torchance, nutzten sie aber nicht. Danach verflachte die Partie und hatte kaum Höhepunkte. In der 70. Minute erhöhten die Freiberger durch einen erneuten Freistoßtreffer auf 2:0. Danach sah Faruk Simsek wegen Meckerns die gelb rote Karte. In Unterzahl konnte der FVI dem Spiel keine Wende mehr geben.

FVI II: Simsek, Glück, Costa, Schäfer, Gänsbauer, Buck, Unger, Balli, Ast, Knödel, Loibl.

FVI- und SGM TASV/FVI-Jugend

Jugendmannschaften spielen trotz Kälte und Schnee schon um die Meisterschaften

A-Jugend und C-Jugend gewinnen ihre ersten beiden Staffelspiele

Sehr gut in die Frühjahrsrunde sind die A-Jugend und C-Jugend eingestiegen. Beide Teams gewannen ihre ersten beiden Spiele.

Während das erste geplante Spiel der A-Jugend am 03.03. in Gerlingen noch wegen Schnee abgesagt werden musste, konnte die Mannschaft dann das Spiel am 10.03 in Hessigheim gegen die SpVgg Bissingen mit 4:3 gewinnen. Am Samstag, 16.03. folgte dann sogar ein hoher Auswärtssieg mit 1:8 beim TSV Phönix Lomersheim. (weiterlesen…)

Gerechtes Unentschieden für unsere 2. Mannschaft

Zum Flutlichtspiel am Mittwochabend trafen sich der FV Ingersheim II und der TSV Benningen II. Von Beginn an gestaltete sich eine ausgeglichene Partie bei der auf beiden Seiten mehrere Chancen heraus gespielt worden sind. In der 25. Minute setzte sich der Benninger Mittelfeldspieler Nico Klink gut in Szene und netzte flach rechts für das 0:1 ein. Daraufhin hatte Benningen noch zwei eins-gegen-eins Situation gegen den Torwart des FVI, Faruk Simsek. Jedoch gewann Faruk Simsek hier beide Duelle mit den Stürmern des TSV Benningen. Mit 0:1 ging es in die Pause.

Der FVI hatte sich scheinbar in der Pause viel vorgenommen, da sie sehr schwungvoll in die 2.Halbzeit kamen. (weiterlesen…)

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK