FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Landesliga: Vorschau

Freitag 30. April 2010

Der FVI ist am Sonntag ab 16 Uhr beim stark abstiegsbedrohten FV Künzelsau zu Gast. Die Hohenloher sind Drittletzter und haben bereits fünf Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz. Mit nur 25 Toren haben die Künzelsauer, die vor der Saison viele Abgänge verkraften mussten, den zweitschwächsten Angriff der Liga. Trotz der jüngsten 1:5-Heimpleite gegen Spitzenreiter TSV Münchingen hat sich FVI-Coach Thilo Koch den Relegationsrang nach oben noch nicht abgeschminkt: „Die Spannung lässt nicht nach, zum zweiten Platz sind es nur fünf Punkte, da ist noch einiges drin. Und abgerechnet wird am Schluss.“


Bei den fünftplatzierten Ingersheimern kehrt Alexander Wagner nach überstandener Erkältung in den Kader zurück. Angeschlagen sind Björn Rothkopf (Oberschenkelverletzung), Kapitän Meric Aytug (Sprunggelenkprobleme) und Daniel Schick (Wadenverhärtung). Außerdem steht noch nicht fest, ob Philipp Bürkle zwischen den Pfosten steht. Der Stammkeeper hat am Sonntag noch einen privaten Termin. Sollte er nicht rechtzeitig zum Spiel im Kochertal eintreffen, feiert Ersatztorwart Avery Shoyote sein Landesliga-Debüt.
ANDREAS EBERLE