FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Landesliga: Ingersheim will Schmach tilgen

Mittwoch 14. April 2010

Zum Nachholspiel beim Tabellenelften Neckarsulmer Sport-Union treten die Landesliga-Fußballer des FV Ingersheim heute um 19 Uhr an. Nach zwei Kantersiegen gegen Ditzingen (5:1) und Unterweissach (8:2) ist die Elf von Trainer Thilo Koch am Sonntag wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden: Im Heimspiel gegen den Aufstiegskandidaten TSG Backnang unterlag der FVI mit 0:1 und verpasste so die Chance, sich oben festzusetzen. „Wir wollen diese Schmach ausmerzen und versuchen, wieder Fußball zu spielen“, erklärt der Ingersheimer Manager Klaus Zürn und sagt über die weiteren Ambitionen in dieser Saison: „Unser Ziel ist nach wie vor ein einstelliger Tabellenplatz, um gestärkt in die neue Runde zu gehen.“ Bei Ingersheim fällt wohl bis zum Saisonende Tobias Retter mit einer Knieverletzung aus; Daniel Bregler ist heute beruflich verhindert. ae