FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Kreisliga B Staffel 1: TV Neckarweihingen – FVI II 2:0 (0:0)

Sonntag 26. Oktober 2008

Zum ersten Mal in der noch jungen Saison mussten die Ingersheimer eine Niederlage neidlos anerkennen. Denn die Neckarweihinger waren über die gesamte Spielzeit das überlegene Team und gaben die Initiative nie aus der Hand. Dem FVI konnte nur reagieren. In den ersten 45 Minuten zog man sich dabei auf dem schwer bespielbaren, weil sehr tiefen, Rasenplatz noch gut aus der Affäre. Sogar einige Chancen spielte man sich heraus. In Halbzeit zwei war es dann mit der Ingersheimer Herrlichkeit vorbei. Die Gastgeber waren nun klar tonangebend. Dabei leisteten sich die Neckarweihinger den Luxus nach einer Stunde einen von Yilmaz verursachten Foulelfmeter in den Himmel zu jagen. Nur 10 Minuten später geriet der FVI dann doch in Rückstand, als die Gastgeber eine Konfusion im Ingersheimer Strafraum eiskalt zum 1:0 nutzten. In der Schlußphase setzte der FVI alles auf eine Karte, mußte aber in der Nachspielzeit noch den entscheidenden Treffer zum 2:0 Endstand hinnehmen.

FVI II: Frölich, Zimmermann, Ruf (ab 65 Min. Hofstädter), Lindig, Bender, Yilmaz, Giunta (ab 70 Min. Volpp), C. Kicherer, Eggert, Schuster (ab 65 Min. M. Kicherer), Glaser.