FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Kreisliga B Staffel 1: FVI II – TSV Affalterbach II 0:0

Sonntag 5. April 2009

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge musste sich die zweite Mannschaft diesmal mit einem Punkt zufrieden geben. Die Gäste waren in der Anfangsphase lauf- und spielfreudiger und erarbeiteten sich ein optisches Übergewicht.Torchancen ließ die FVI Hintermannschaft aber nicht zu. Nach einer Viertelstunde übernahm die Fischerwörth- Elf das Kommando und kam durch Eggert, M. Kicherer und Schuster zu teilweise hochkarätigen Möglichkeiten. Die beste hatte Glaser, der nach Flanke von Eggert an den Pfosten traf. Ein 2 oder gar 3:0 zur Pause wäre möglich gewesen. Im zweiten Abschnitt das gleiche Bild. Ingersheim bestimmte die Partie und versemmelte  die besten Chancen. Entweder verfehlte man das Ziel knapp oder man scheiterte am überragenden Affalterbacher Schlussmann, der seiner Mannschaft letztlich den Punkt sicherte. Und beinahe hätten die Gäste sogar alle 3 mitgenommen. Zum Glück für den FVI setzte der TSV Stürmer den Ball übers Tor. Am Ende hatte der FVI wegen seines fahrlässigen Umgangs mit den Torchancen wieder einmal zwei wichtige Punkte verschenkt.
FVI II: Frölich, Bender, Harnasz, Lindig, Yilmaz (ab 65 Min. Zimmermann), Krause, Dlabal, M. Kicherer (ab 80 Min. Caliendo), Eggert, Schuster, Glaser (ab 65 Min. C. Kicherer).