FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Kreisliga B Staffel 1: FVI II – SC Ludwigsburg 4:2 (1:1)

Sonntag 16. November 2008

„Wir haben das Spiel während der gesamten 90 Minuten gut im Griff gehabt und wurden endlich einmal für die geleistete Arbeit belohnt“ freute sich Trainer Kratochwil nach dem verdienten Erfolg über den SC Ludwigsburg.  Die Ingersheimer dominierten das Geschehen auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz recht eindeutig und ließen kaum Ludwigsburger Torchancen zu. Umso überraschender fiel in der 40 Minute das 0:1 durch Moukam. Die Ingersheimer Antwort kam prompt. Nur zwei Minuten später wurde Volpp regelwidrig im Strafraum gestoppt und Harnasch verwandelte den fälligen Strafstoß zum 1:1 Pausenstand. Nach einer Stunde brachte Volpp den FVI mit 2:1 in Führung. Doch der Torjubel war kaum verhallt, da stand es 2:2. Wieder hatte Moukam die Ingersheimer Hintermannschaft düpiert. Nach einer herrlichen Flanke des aufgerückten Lindig sorgte Volpp für das 3:2. Mit seinem dritten Treffer sorgte Volpp in der 84 Minute für die Entscheidung in dieser Partie. Am Ende ein hochverdienter Erfolg der jungen Ingersheimer Mannschaft die nun endlich nicht nur gut spielt sondern auch erfolgreich spielt.
FV Ingersheim II: Frölich, Lindig, Harnasch, Bender, Yilmaz (85 Min. Haupt), C. Kicherer, Krause, Dlabal (ab 80 Min. Wildermuth), Glaser, M. Kicherer, Volpp.