FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Kreisliga B Staffel 1: FVI II – Dersim Ludwigsburg 3:1 (0:0)

Sonntag 22. März 2009

Das junge Ingersheimer Team agierte gegen den Tabellenvierten in der ersten Halbzeit übernervös. Leichte Ballverluste, viel Fehlpässe und ein gewohnt fahriger Umgang mit den wenigen sich bietenden Torchancen prägten die ersten 45 Minuten und wohl auch die Halbzeitansprache von Trainer Kratochwil. Denn nach dem Wechsel präsentierte sich die Fischerwörth Elf ganz anders. Man spielte wesentlich schneller, meist nur mit wenigen Ballkontakten und beherrschte das Spiel eindeutig. Innerhalb von 5 Minuten war die Partie entschieden. Eggert sorgte in der 55. für die Führung, die Schuster nur 3 Minute später ausbaute. Wiederum nur 2 Minuten danach war wieder Eggert an der Reihe, traf zum entscheidenden 3:0. Den Gästen gelang zwar durch einen verwandelten Elfmeter in der 65 Minute der Anschlusstreffer, doch die Gastgeber ließen sich davon nicht aus ihrem Rhythmus bringen. Selbst als der zweifache Torschütze Eggert 10 Minuten vor dem Ende mit Gelb Rot vom Platz gestellt wurde geriet der verdiente Ingersheimer Erfolg nicht mehr in Gefahr.

FVI II: Lang, Bender, Ruf, Harnasz, Yilmaz, Krause, Caliendo (ab 75 Min.Haupt), Schuster, Dlabal, Eggert, Glaser.