FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Kreisliga B: Relegation in Erdmannhausen

Donnerstag 12. Juni 2014

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
ANDREAS EBERLE | 16.06.2014
Ingersheim II fordert Freiberg II heraus
Relegation 2. Mannschaft Sieg

Mit einem 7:0 gegen Dersim Sport Ludwigsburg hat der Fußball-B-Ligist FV Ingersheim II das entscheidende Relegationsspiel gegen den SGV Freiberg II erreicht. Der FC Marbach muss gegen Satteldorf seinen Landesliga-Platz verteidigen.
Das Traum-Relegationsspiel ist perfekt:

Am nächsten Samstag (16 Uhr) treffen der FV Ingersheim II und der SGV Freiberg II in Murr aufeinander. Die beiden Lokalrivalen wetteifern um den letzten freien Platz in der Kreisliga A 1. Die Ingersheimer setzten sich in der ersten Aufstiegsrunde am Sonntag in Erdmannhausen mit einem 7:0- Kantererfolg über den FV Dersim Sport Ludwigsburg durch. Schon zur Pause hatte die Bezirksliga-Reserve aus dem Fischerwörth mit 2:0 geführt.

Die Tore für den FVI erzielten Björn Rothkopf (6./50./85.), Markus Lemmle (44.), Lauritz Lindig (56./65.) und Theodoros Alexandridis (86.). „Unser Sieg war in den 90 Minuten nicht gefährdet, spätestens nach dem 3:0 war der Gegner am Ende“, stellte der zweifache Ingersheimer Torschütze Lindig fest. Er sieht dem großen Duell mit den Freibergern mit viel Optimismus entgegen: „Wir haben eine große Teammoral und gehen als Favorit und mit viel Selbstbewusstsein ins Spiel.“

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE