FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Jugendbericht des FVI und der SGM TASV/FVI

Mittwoch 14. Juli 2021

Wieder emsiges Treiben auf dem Sportplatz

Der Trainingsbetrieb bei der Jugend läuft seit Mitte Juni auf Hochtouren. Sobald die ersten Lockerungen des Lockdowns in Kraft getreten waren, haben die Jugendlichen des FV SKV Ingersheim wieder angefangen zu trainieren.

Anfangs, als noch Testpflicht der Trainer und der Spieler, älter als 6 Jahre angeordnet war, wagten sich nur die Bambinis auf den Platz, dann folgten nach und nach auch alle anderen Trainingsgruppen der Kinder unter 14 Jahren und seit 20. Juni sind wieder Trainings für alle Altersgruppen erlaubt.

Jetzt konnten auch wieder Trainings-Test- und Vorbereitungsspiele geplant werden. Am letzten Juniwochenende spielten die D 1 und C 1 schon ihre ersten Spiele hier in Ingersheim auf den super in Schuss gehaltenen Plätzen.

Inzwischen haben nahezu alle Jugendmannschaften schon Testspiele ausgetragen, die meisten davon hier in Ingersheim, manche aber auch bei befreundeten Vereinen der Umgebung bis in den Bezirk Heilbronn und Stuttgart hinein.

Für die Bambinis und F – Jugendmannschaften hatten die Trainer zusammen mit der Jugendleitung letztes Wochenende den ersten größeren Spieltag hier in Ingersheim organisiert. Drei Bambinimannschaften und drei F – Jugendmannschaften des FVI konnten sich am Sonntagvormittag austoben und mit anderen Mannschaften messen. In Turnierform, jedoch kindgerecht ohne Ergebniswertung nach den Fairplayregeln spielten die F – Jugendlichen in zwei Fünfergruppen jeder gegen jeden, ebenso die Bambinis in zwei Vierergruppen mit kürzerer Spielzeit in einer doppelten Runde.

Es hat sich gezeigt, dass unsere Kinder gut vorbereitet waren, aber auch in den anderen Vereinen wurde viel Arbeit geleistet. Alle Teams waren nahezu auf Augenhöhe.

Seit Wiederbeginn wird schon mit neuen Trainern in den neuen Altersgruppen der Saison 2021/2022 trainiert

Um in dieser Form starten zu können, hat das Jugendleitungsteam mit Emre Celenk, Detlef Olaidotter und Walter Zimmer in den Monaten April/Mai sehr viel Vorarbeit geleistet. Einige Trainer haben ihr ehrenamtliches Engagement beendet. Es mussten neue Trainer gewonnen werden. Neue Spieler kamen dazu, der eine oder andere Spieler wechselte auch in einen anderen Verein. Zwei Spieler, die hier seit langen Jahren spielten und ausgebildet wurden, Matteo DiLella, Jg. 2006 (Ingersheim) und Levin Mugay, Jg. 2006 ( Hessigheim), wechselten in die höherklassig spielenden Vereine 08 Bissingen und SGV Freiberg. Wir wünschen beiden eine erfolgreiche Fußballerkarriere.

Es gab viele Gespräche, Zusagen und leider auch wieder Absagen. Jetzt sind alle Trainings- und Spielgruppen mit Trainern bestückt, wenn auch bei manchen Altersgruppen auf Grund der Vielzahl an Kindern es noch Personalengpässe gibt.

Eine Trainerliste wird in der nächsten Ausgabe des Gemeindeblattes veröffentlicht, ebenso die Trainingszeiten. Alle Informationen sind auch auf der Homepage des FVI unter FV-Ingersheim.de noch einmal zu finden.

Trainingscamp in der ersten Augustwoche von 02. – 06. August

In Zusammenarbeit mit der Fußballschule Olaidotter wird dieses Trainingscamp für 6 – 14 – Jährige hier auf den Rasenplätzen durchgeführt. An fünf aufeinander folgenden Tagen werden die Teilnehmer jeweils von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr von unserem Fußballlehrer Detlef Olaidotter, seinem Assisten Emre Celenk und ausgewählten älteren Jugendlichen unseres Vereins trainieren. Verpflegt werden die Teilnehmer durch das Team der Gaststätte Fischerwörth.

Anmeldungen und Informationen finden alle Interessierten auf der Homepage unter der oben angegebenen Netzadresse.

Nächste Trainingsspiele:

Freitag, 16.Juli 2021

18.30 Uhr B Testspiel gegen SV Grünbühl hier in Ingersheim

Samstag, 17.Juli.2021

Ab 10.00 Uhr D 1 Turnier bei der TGV Beilstein

Sonntag, 18.Juli 2021

Ab 9.30 Uhr C 1 Turnier beim MTV Stuttgart

14.00 Uhr A Testspiel gegen die SGM Walheim/Erligheim hier in Ingersheim

Montag, 19.Juli 2021

18.00 Uhr D 2 Testspiel gegen VfL Gemmrigheim hier in Ingersheim