FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Jugendabteilung: Erstes Punktspiel der D-Junioren

Mittwoch 24. September 2014

Das erste Spiel der Saison bestritten wir am 20.09., in Walheim gegen Ottmarsheim. Zu Beginn war das Spiel ausgeglichen, aber die Nervosität der Spieler war spürbar. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld bekamen wir dann auch schon das Gegentor. Nach diesem Tor wussten nun auch alle Spieler, dass es kein Spaziergang werden würde, um die ersehnten drei Punkte mitzunehmen.

Kurz vor der Halbzeit bekamen wir dann einen berechtigten Freistoß, der mit einem tollen Schuss in den Winkel zum 1:1 führte. Erleichtert, diesen Treffer vor der Halbzeit erzielt zu haben, gingen wir in die Kabine. Nun betraten die Jungs taktisch etwas verändert und hochmotiviert wieder den Platz. Jetzt sah man eine energischere und Teamgeist ausstrahlende Mannschaft. Das zweite Tor für Ingersheim fiel durch einen Neunmeter, der auch berechtigt war.

Das Team liess nicht locker und erkämpfte sich noch einige Möglichkeiten, so kam es dann auch, dass wir noch zwei weitere Treffer erzielen konnten und der Gegner sich endgültig geschlagen geben musste.

Ein tolles Team, mit einer tollen Einstellung zum Fußball!!
Ein großes Lob an den jüngeren Jahrgang 2003, die das erste Mal mit Abseits und auf dem größeren Feld gespielt haben. Jungs, das war echtes Teamwork weiter so!!

Es spielten:
Janick Buekers, Mailo Dilger, Emirhan Yildiz, Yannick Wenisch, Julian Kratochwil,
Marcel Schelle, Tim Vasel, Justin Sanchez(1), Ismail Sarikaya, Tim Gabler und Raphael Murgo(3)

24.09.14 | Alex Murgo