FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Jugend: D-Junioren spielten um Tabellenführung

Donnerstag 20. November 2014

D-Junioren FV Ingersheim : Spvgg Besigheim I am 15.11.14

D_Jugend 15_11_14Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde ging es nun um die Entscheidung, wer Gruppenerster werden wird.
Die Besigheimer traten in der ersten Hälfte des Spiels sehr stark auf und setzten uns mächtig unter Druck. Durch eine sehenswerte Freistoßkombination ging Spvgg nun in Führung.

Leider fehlte uns auch etwas Erfahrung um mehr Ruhe ins Spiel zu bringen, so dass wir schnell 0:4 hinten lagen. In der Halbzeit veränderten wir unser taktisches System und verstärkten das Mittelfeld. Die Umstellung gelang uns sehr gut, denn nun hatten wir mehr Spielanteile.

Nach einem sehenswerten Angriff über die rechte Seite kamen wir dann doch noch zu unserem Ehrentreffer durch Tim Gabler, der energisch den Abschluss
gesuchte hatte. Bemerkenswert war jedoch, dass der Gegner keinen Treffer in der zweiten Hälfte erzielen konnte.

D_Jugend _02_15_11_14Das Spiel endete mit 1:4 Toren für Besigheim. Trotz dieser Niederlage gegen die Spvgg hatten wir aber keinen Grund traurig zu sein, denn das Team hatte wieder hervorragend gekämpft und alles gegeben. Stolz können wir auch wieder auf die jüngeren 2003er im Team sein, die sich ausgezeichnet gegen den reinen 2002er Jahrgang des Gegners präsentiert haben. Gratulation an das gesamte Team für den zweiten Platz in der Qualifikationsrunde.
Glückwunsch auch nach Besigheim, das sich stark gezeigt und verdient den ersten Platz errungen hat.

Es spielten: Yannick Buekers, Tom Frömmrich, Julian Kratochwil, Janik Wenisch, Mailo Dilger, Raphael Murgo, Tim Gabler, Firat Ökceten, Ismail Sarikaya, Tim Vasel, Luis Eggerl, Philipp Kayser, Marcel Schelle, Emirhan Yildiz.

20.11.14 | Alex Murgo