FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Jugend: A-Junioren starten nach langer Spielpause mit Kantersieg

Montag 1. Mai 2017

A-Jugend feiert Schützenfest gegen Poppenweiler

Trotz einiger spielfreier Wochen gelang der U19 der SGM Ingersheim/Hessigheim beim Heimspiel gegen den SV Poppenweiler ein verdienter 7:1-Kantersieg. Dabei merkte man der A-Jugend die lange Spielpause zu keiner Phase an.

Die wichtige Führung gelang bereits nach fünf Minuten durch Ricardo Ferandes Neves, nach einem Ballgewinn und Zuspiel von Lukas Burk. Rund zehn Minuten später schnürte Neves mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack.

Aschließend entschied Felix Engler mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von sieben Minuten die Partie und bestätigte damit seine starke Form in den vergangenen Wochen.

Im zweiten Durchgang durften sich auch noch Felix Wunsch und Fatih Balli in die Torschützenliste eintragen. Das Ehrentor für unterlegene Gäste erzielte Felix Zeiher nach rund einer Stunde.

Trainer Hysni Latifi war nach dem Spiel natürlich sehr zufrieden mit der Leistung seines Teams, insbesondere im ersten Durchgang.

SGM U19 vs. SV Poppenweiler 7:1 (5:0)
Torschützen: Engler (3x), Neves (2x), Wunsch, Balli

1 Adamczyk, 2 Schneider, 3 Bischof, 4 Costa, 6 Tahiri, 7 Burk. 8 Unger (46. 5 Buck), 9 Engler, 10 Balli (41. 14 Kühn), 11 Neves (33. 13 Wunsch), 12 Strauß