FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Ingersheim jubelt beim Blitzturnier im Ellental

Montag 5. August 2013

Artikel aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online

Der Fußball-Bezirksligist FV Ingersheim hat den erstmals ausgetragenen Schiller-Apotheken-Cup beim SV Germania Bietigheim gewonnen.
Autor: BZ |

BlitzturnierDer FV Ingersheim hat das Blitzturnier des SV Germania Bietigheim im Ellental für sich entschieden. Im ersten Spiel zweier Bezirksligisten trennten sich der Gastgeber und der Landesliga-Absteiger aus Ingersheim leistungsgerecht 1:1. Patrick Pace hatte den zunächst überlegenen FVI im ersten Durchgang mit 1:0 in Führung gebracht.
Nach der Pause und vielen Wechseln spielten dann die Germanen nur noch auf das Ingersheimer Tor und kamen nach einem schönen Angriff über Michel Kowalski und Marc Seifert zum verdienten Ausgleich (35.).

Die favorisierte Spvgg 07 Ludwigsburg bestimmte zwar die zweite Partie gegen Ingersheim, konnte aber ihre Möglichkeiten nicht nutzen und verlor letztlich überraschend mit 1:2. Der FVI ging nach einem Konter in der 20. Minute in Führung. Nach der Pause erhöhte die Fischerwörth-Elf nach einem Standard durch Rückkehrer José Macias auf 2:0. Kurz vor dem Abpfiff schaffte Daniel Spieth nach einer Ecke noch das 1:2.

Im letzten Spiel des Tages hatten die Germanen die Möglichkeit, mit einem Sieg gegen 07 das Turnier zu gewinnen. Der Ludwigsburger Coach Matteo Battista, noch angesäuert von der Niederlage zuvor gegen Ingersheim, bot nun seine vermeintlich stärkste Elf auf, um keine weitere Niederlage zu riskieren.

Von Beginn an machte der Landesligist Dampf und ließ den Germanen, die auf sieben Akteure verzichten mussten, kaum Raum zur Entfaltung. Bereits nach fünf Minuten köpfte Spieth das 1:0. Das 2:0 und 3:0 folgten in der elften und 16. Minute. Nach der Pause zeigte Bietigheim Moral. Norman Röcker kurz nach Wiederanpfiff und Martin Maier per Foulelfmeter verkürzten auf 2:3. Die Nullsiebener mussten nun sogar um den Sieg bangen. Am Ende blieb es aber beim Ludwigsburger Erfolg, mit dem sich die Spvgg Platz zwei sicherte.

» Link zum Artikel aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE