FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

In der Landesliga spielt Ingersheim in Hall

Samstag 19. März 2011

Auswärts am Ball ist am heutigen Samstag ab 15 Uhr der FV Ingersheim. Der FVI gastiert beim ungeschlagenen Tabellenführer Schwäbisch Hall.

17 Spiele haben die Sportfreunde Schwäbisch Hall ohne Niederlage überstanden und davon 13 Partien gewonnen. Mit Kevin Lehanka stellt der Tabellenführer auch den aktuell besten Torschützen der Liga. Lehanka, der zur kommenden Saison zum Drittligisten VfR Aalen wechselt, hat bislang 20 Mal getroffen. Im Hinspiel in Ingersheim lagen die Haller durch ein frühes Gegentor von Fabio Giunta bis zur 74. Minute mit 0:1 zurück. Dann hatte Redouane Bouidia seine großen Auftritte und sorgte mit zwei Treffern für die Wende. Den dritten Treffer zum 3:1-Sieg erzielte Mert Sipahi.

„Wir brauchen das perfekte Spiel, um zu gewinnen“, sagt der Ingersheimer Trainer Timm Fahrion, der seine Mannschaft auch beim Favoriten offensiv spielen lassen will. Das hatten sie beim 4:0 gegen Heilbronn zuletzt gut gemacht. Wieder vollständig fit sind Torjäger Fabian Dietz (16 Treffer) und Abwehrstratege Michael Schunger.