FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI– und SGM TASV/FVI-Jugend

Freitag 2. März 2018

Berichte von den Vorbereitungsspielen unserer Jugendmannschaften:

Donnerstag, 22.02. 17.30 Uhr D1 Vorbereitungsspiel in Bissingen gegen SpVgg Bissingen D1 7:2
Bei eisiger Kälte um die -2 ° Celsius konnten die Jungs unserer SGM nicht an das gute Ergebnis von Besigheim am letzten Montag anknüpfen, was unter anderem auch daran lag, dass drei Stammspieler verhindert waren. Die SpVgg Bissingen D1 war an diesem Abend effektiver und torgefährlicher.

Samstag, 24.02. 11.00 Uhr C Vorbereitungsspiel in Ingersheim
Das Spiel musste abgesagt werden, da der Platz nicht bespielbar war.

14.00 Uhr D1 Vorbereitungsspiel in Hohenhaslach gegen die
SGM Hohenhaslach/SV Freudental 0 : 3
Bei strahlendem Sonnenschein, aber eisigem Wind und Temperaturen um die 2 ° C waren unsere Jungs gegen den letzten Herbst in die Leistungsstaffel aufgestiegenen Gegner deutlich überlegen. Allerdings hielt der gegnerische Torspieler alles was zu halten war und so gelangen trotz rund 30:2 Torschüssen nicht mehr als 3 Tore.

14.30 Uhr D2 Vorbereitungsspiel in Kornwestheim gegen Salamander Kornwestheim III 9:3
Bei gleichen Wetterverhältnissen wie in Hohenhaslach bestritt unsere D2 mit Trainer W. Zimmer ihr erstes Vorbereitungsspiel. Sicher braucht die Mannschaft noch einige Spiele, bis sie zu einem planmäßigen Spiel findet. Trotzdem waren im Verhältnis zur Herbstrunde, in der unsere D2 nahezu alle Spiele zweistellig und oft ohne eigene Tore verloren hatte, die gezeigten Leistungen zufriedenstellend.
Mindestens 3 der 9 Gegentore fielen etwas unglücklich, zudem waren fast alles Kontertore nach Ballverlusten im Angriff oder Mittelfeld.

Sonntag, 25.02. 13.30 Uhr F1 + F2 Spieltag bei TuS Freiberg – Stadthalle
Nicht zufrieden war Trainer W. Zimmer mit dem, was die beiden Mannschaften beim Hallenspieltag in Freiberg zeigten. Es lag nicht nur daran, dass mehrere Spieler wegen Kommunion oder anderen Gründen fehlten. Irgendwie fehlte an diesem Nachmittag auch die Konzentration auf das, was im Training und in den vielen Spielen zuvor gelernt worden war.
Unsere F1 erreichte nur ein mageres 0:0 gegen die TuS Freiberg II und ein 1:0 gegen den GSV Erdmannhausen. Gegen TSV Schafhausen verlor die Mannschaft 0:2 und gegen den FV Löchgau II 0:3 trotz unserem guten Torspieler (Es spielten Nico Bittner im Tor, Max Ruhbaum, Robel Tsegay, Elvin Kajtaze, Eris Rama und Rilind Halimi).
Die F2 konnte gar kein Tor erzielen und war mit Ausnahme gegen den GSV Erdmannhausen (0:1) bei den anderen drei Spielen deutlich unterlegen. ( Es spielten Moritz Botsch im Tor, Alexa Krönes, Marian Krönes, Abdullah Bozkurt, Karanjit Shoker, Ibrel Awussaba und Koray Pinaroglu).
Sonntag, 25.02. 9.00 Uhr E1 Hallenturnier in Kirchheim/Neckar
Unsere Mannschaft spielte in der Vorrunde fünf Partien. Dabei waren sie gegen den FC Marbach (0:2), gegen 08 Bissingen (1:1) und gegen VfL Kirchheim (1:0) durchaus ebenbürtig, nur gegen die bei diesem Turnier überlegenen Mannschaften VfL Waiblingen (0:5) und SpVgg Bissingen (1:6) konnten sie nichts ausrichten.
Trainer Stefan Schubert war mit den spielerischen Fortschritten der Mannschaft durchaus zufrieden. Gegenüber dem Turnier eine Woche zuvor bei der TSV Ludwigsburg war dies eine klare Steigerung.

Vorschau auf das kommende Wochenende:
Samstag, 03.03.
Ab 10.00 Uhr Vorbereitungsspiele der beiden E-Jugendmannschaften bei einem Leistungsvergleich mit anderen Vereinen in Gemmrigheim
9.45 Uhr D1 Vorbereitungsspiel in Steinheim gegen die TSG Steinheim D1
11.00 Uhr D2 Vorbereitungsspiel in Steinheim gegen die TSG Steinheim D2
15.00 Uhr C 1. Punktspiel in Marbach gegen den FC Marbach
16.30 Uhr A 1. Punktspiel in Gerlingen gegen den FC Gerlingen

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK