FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI patzt gegen Aufsteiger

Sonntag 20. Oktober 2013

FVI I – SV Illingen  3:3 (1:1)

vor SpielbeginnMit dem unterm Strich glücklichen Unentschieden hat der FVI die Tabellenführer erst einmal verspielt. Dabei begann gegen den stark aufspielenden  Aufsteiger aus dem Enzkreis alles nach Plan. Russo brachte den FVI bereits in der 10. Minute in Führung. Doch die Freude währte nicht lange. 12 Minuten später glichen die Gäste durch Knödler aus. In der Folge wurde die Ingersheimer Defensive von den spielstarken Gästestürmer immer wieder vor große Probleme gestellt. Zweimal Pfosten und einmal Latte lautete die Illinger Bilanz. In der 65. Minute erzielte Häfner die Gästeführung. Eine Viertelstunde vor dem Ende glich Kara aus. Wenig später gingen die Illinger durch einen von Häfner verwandelten Foulelfmeter erneut in Führung. Doch diesmal benötigten die Ingesheimer nur eine Zeigerumdrehung um zum Ausgleich zu gelangen. Coppola markierte in der 82. Minute den Treffer zum 3:3 Endstand. Ein Unentschieden das für den FVI eine gefühlte Niederlage bedeutet.