FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI – Jugend und SGM – Jugend

Freitag 23. November 2018

B – Jugend wird Staffelsieger und steigt in die Leistungsstaffel auf.

Letztes Spiel wird zum höchsten Sieg seit einigen Jahren bei einem B– oder A – Jugendspiel. Die SGM FV SKV Ingersheim/TASV Hessigheimgewinnt 18:1 gegen die SGM DJK Ludwigsburg/FSV Ossweil.

Toller Erfolg für die B – Jugend: Es ist mehrere Jahre her, dass der FV Ingersheim wieder eine B – Jugend in der Leistungsstaffel hat.

Die Mannschaft von Trainer Mehmet Aykan holte sich die Meisterschaft sehr souverän. In der Qualifikationsstaffel 1 des Fußballbezirks Enz-Murr waren zunächst 8 Mannschaften. Schon nach dem ersten Spieltag zog der SKV Eglosheim seine Mannschaft zurück, so dass für jede Mannschaft nur noch 6 Pflichtspiele in dieser Herbstqualifikationsrunde übrig blieben.

Alles echs Spiele gewannen die Ingersheimer/Hessigheimer und hatten zuletzt ein Torverhältnis von 51:6 Toren. Drei Spieler erzielten mehr als 10 Tore: Muhammed Diar Bakerli vom FVI, sowie Morice Molnarund Dario Magagnino.

Insgesamt spielte die Mannschaft jedoch als Team richtig gut, was ja auch das Ziel der Trainer Mehmet Aykan und Co-Trainers Michele Unger, sowie unserer Vereine ist.

Im Frühjahr darf die Mannschaft dann in einer der beiden Leistungsstaffeln mit jeweils 10 Teams spielen. Hier kann man sich schon auf die Spiele dieser jungen Mannschaft freuen. Ziel wird es sein, sich im Mittelfeld zu behaupten, um dann in der nächsten Herbstsaison das nächste Ziel, nämlich den Aufstieg in die Bezirksstaffel anzustreben. Potential hat die Mannschaft ganz sicher, da die meisten Spieler vom Jahrgang 2003, also dem ersten B –Jugendjahrgang sind. Drei der Führungsspieler sind sogar noch vom Jahrgang 2004 (C – Jugend).

Das gesamte Team besteht momentan aus folgenden 24 Spielern:

SGM FVI/TASV B – Jugend Jahrgang 2003 und 2002

Omid Akbari, Justin Bayer, Daniel Bühler, Mohammed Diar Bakerli, Tom Frömmrich, Albion Hulaj (2004), Julian Kratochwil, Fabian Kübler, Layth Alobidie, Dario Magagnino(2004), Morice Molnar, Nils Neuenhaus, Luca Pagel, Justin Sanchez, Eren Savas, Jannik Seruga, Yasin Sevendir (2004), Yusuf Sevendir, Emre Tiryaki, Tim Vasel, Kristian Wolf, Emirhan Yildiz, Gemal Dahil, Jan Tomasch

In der Winterpause werden noch 2 weitere Spieler dazu kommen.

C – Jugend verpasst den Staffelsieg äußerst knapp

Im letzten Gruppenspiel treffen mit der SGM FVI/TASV und dem FV Kirchheim die beiden Mannschaften aufeinander, die zuvor 5 von 6 Spielen gewonnen hatten.

Bis zur 43. Minute lag unsere SGM in Kirchheim noch 0:2 in Front, danach drehten die Kirchheimer das Spiel noch und erzielten in der letzten (70.) Spielminute den 3:2 Siegtreffer.

Man kann der ebenfalls noch jungen Mannschaft aber auch zu diesem tollen 2. Platz herzlich gratulieren. Die Trainer Emre Celenk und Oliver Steiner dürfen durchaus stolz sein, was sie mit ihrer Mannschaft erreicht haben.

Im Frühjahr wird dann natürlich wieder das Ziel „Aufstieg in die Leistungsstaffel“ sein. Dazu muss man die Qualifikationsstaffel gewinnen.

Das gesamte C – Jugendteam besteht momentan aus folgenden Spielern:

SGM FVI/TASV C – Jugend Jahrgang 2005 und 2004

Aykan Tarik, David Benninger, Rodrigo Fernandes-Neves, Mike-Eon Genc, Deniz Kilic, Jakob Kröner, Marcel Lentner, Levin Mugai (2006), Ata Alper Lyutvi, Jona Moses, Maxim Petrenko, Stefano Pulia, Maximilian Steiner (2006), Mertcan Tekin, Joel Tischler, Nick-Marvin Volzer, Maxim Wegner, David Woelky, Miran Öztürk

Auch hier erwarten die Trainer in der Winterpause noch 2 – 3 Neuzugänge.