FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI – Jugend und SGM – Jugend

Samstag 20. Juli 2019

D1 beim Turnier in Hochberg auf Podestplatz

Die Trainer Stefan Schubert und Maximilian Ast waren letzten Samstag mit der D 1 (Jahrgang 2006 und 2007) in Hochberg. Nach 3 unentschiedenen Spielen gegen Hoheneck, Asperg und Reichenbach und einem Sieg gegen Aldingen erreichte das Team die Zwischenrunde, konnte sich auch hier durchsetzen und spielte dann im Halbfinale noch einmal gegen Asperg. Diesmal konnte das Spiel mit 2 : 0 gewonnen werden und man stand im Finale.

Beflügelt von den vorherigen Ergebnissen zeigte das Team im Endspiel gegen die klassenhöhere TSG Steinheim eine Top-Leistung. Leider unterlagen die Jungs dann durch einen unberechtigten indirekten Freistoß aus 3 m Entfernung. Trotzdem waren alle mit dem erreichten 2. Platz sehr zufrieden. Das gibt der Mannschaft vor dem letzten Turnier in dieser Besetzung am nächsten Sonntag in Hessigheim noch einmal richtig Auftrieb. Vielleicht ist dann sogar auch noch ein Turniersieg drin.
Es spielten: Jonas Schäfer, Omarion Ailenofe, Matteo Di Lella, Pascal Nägele, Jakob Schaaf, Marlon Buchwald, Julian Großmann, Connor Schubert, Mike Genc

F1 erfolgreich beim Turnierspieltag in Hochberg

Am Samstagnachmittag waren die Jungs mit ihrem Trainer Steffen von Linck in Hochberg. Sie spielten sehr erfolgreich, wobei ja in dieser Altersklasse, wo auch ohne Schiedsrichter gespielt wird, die Ergebnisse nicht so in den Vordergrund gehoben werden sollen. Jedenfalls freuten sich die Jungs über ihre Siegermedaille, die sie am späten Nachmittag überreicht bekamen.
Es spielten: Marian, Konstantin, Rilind, Koray, Burak, Max Engelhardt und Mae’l.