FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI – Jugend

Sonntag 23. Dezember 2018

Hallenbezirksmeisterschaft Bezirk Enz/Murr
Auch unsere E-Jugend kann die Zwischenrunde zur Hallenbezirksmeisterschaft nicht erreichen
Trotz guter Leistungen beim Vorrundenturnier letzten Sonntagvormittag in Gemmrigheim schaffte auch die E-Jugend den Sprung unter die letzten 24 Mannschaften nicht. Das Team von Andrea Schneider legte mit 8:0 gegen den VfR Großbottwar los wie die Feuerwehr. Aber schon beim nächsten Spiel gab es dann die wohl entscheidende Niederlage mit 0:1 gegen die TSG Steinheim, den späteren Gruppenersten. Dabei verletzte sich auch noch der Stammtorspieler Mathis Emmerling so, dass er nicht weiterspielen konnte. Kurz darauf gab es auch gegen Germania Bietigheim eine unerwartete und viel zu hohe Niederlage mit 0:3.Die folgenden Spiele gegen MTV Ludwigsburg und FV Markgröningen wurden dann wieder überlegen mit 4:0 und 4:1 gewonnen. Es nützte aber nichts mehr, denn Bietigheim, die zuvor gegen Steinheim auch verloren hatten, holte sich einen Punkt mehr als Ingersheim und zog damit als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde am 13.01.2019 ein.

Jugendspieler helfen mit beim Weihnachtsmarkt am 09.12. auf dem Marktplatz
Auch der FV Ingersheim beteiligte sich dieses Jahr wiederum beim Weihnachtsmarkt mit einem kleinen Verkaufsstand. Das Planungsteam unter „Gekka“ Bierent und Mark Nothacker hatte sich dieses Jahr für „Kartoffelpuffer pikant mit Lachsfilet und Meerrettich“ und „Kartoffelpuffer mit Apfelbrei“ als Essen entschieden. Zu trinken gab es wieder Glühwein, Wein, Schorle und nichtalkoholische Kaltgetränke. Letztere wurden bei dem ungemütlichen Wetter mit ständigen Regenschauern und Windboen so gut wie gar nicht verkauft und auch das Essen und der Glühwein verkauften sich nicht so recht bei diesem Sauwetter.

Den Aufbau und Abbau, sowie die Abendschicht hatten wieder die AH übernommen, dazwischen beteiligten sich auch noch 6 Jugendspieler der B-Jugend an zwei Schichten. Trainer Mehmet Aykan und Jugendleiter Walter Zimmer waren als Aufsicht ebenfalls beteiligt.
Allen Helfern noch einmal ein herzliches Dankeschön. Bei diesem schlechten Wetter und dem geringen Besuch gehörte schon viel Idealismus dazu, um die gute Laune beizubehalten. Hoffen wir darauf, dass es im nächsten Jahr besseres Wetter gibt.

Christbaumsammlung der Jugendabteilung am Samstag, 12. Januar 2019
Wie schon seit etlichen Jahren führt die D- und C-Jugend mit ihren Trainern und Helfern aus der AH und Fahrzeugen von AH – Mitgliedern oder Gönnern die Christbaumsammlung am ersten Samstag nach dem Heilig Drei König – Feiertag durch.
Am Samstag, den 12.01. werden die nicht mehr gebrauchten Weihnachtsbäume ab 12.00 Uhr am Straßenrand abgeholt. Über Spenden freut sich die Jugendabteilung, die das Geld in vollem Umfang für die aufwändige Jugendarbeit im Verein verwenden wird.