FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI II unterliegt im Duell der Aufsteiger

Sonntag 16. November 2014

VfB Neckarrems II  – FV Ingersheim II 4:0  (3:0)

Mit viel Optimismus reiste der FVI zum Aufsteigerduell nach Neckarrems. Dort erlebte man aber einen recht deprimierenden Nachmittag und musste sich am Ende klar geschlagen geben. Dabei kassierte man die Gegentreffer jeweils zu Zeitpunkten, die im Sportjargon  als psychologisch ungünstig bezeichnet werden. Denn bereits in der 4 Minute gingen die Gastgeber in Führung. Und nur wenig später erhöhten sie auf 2:0. Vielleicht hätte die Fischerwörth- Elf im zweiten Abschnitt diesen Rückstand egalisieren können, doch eine Minute vor dem Pausenpfiff musste sie mit dem 3:0 den nächsten Nackenschlag hinnehmen. Damit war die Partie eigentlich entschieden und das 4:0 in der 56. Minute nur noch Makulatur. Immerhin konnten die Ingersheimer weitere Gegentreffer verhindern und die Niederlage so noch in Grenzen halten.

FVI II: Tepegiozis, Paschalis (40. Minute Schuster), Sauer (85. Minute Knödel), Eggert, Mandau, C. Kicherer, M. Kicherer, Nentwich, Alexandridis, Üven (88. Minute Reichert), Ambrosi.