FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI II: Testspiele aktuell

Samstag 15. August 2009

FVI II – TV Möglingen 2:0

Die zweite Mannschaft kommt immer besser Fahrt. Völlig chancenlos waren die Gäste aus Möglingen beim Vergleich über 3×30 Minuten. Das der FVI am Ende nur mit 2:0 gewann lag an der mangelhaften Chancenverwertung der Gastgeber. Lindig per Foulelfmeter und Isaia erzielten die Treffer zum hochverdienten 2:0 Sieg.
FVI II: Reber, Bender, Rall, Ruf, Sielaff, Krause, Caliendo, M. Kicherer, Weinhold, Schuster, C. Kicherer, Lindig, Eggert, Pudel, Haupt, Läpple, Ganzenmüller, Isaia, Weigmann.

TSV Bönnigheim – FVI II  1:2 (0:1)

Auch beim ambitionierten Kreisliga A Ligisten TSV Bönnigheim verließ der FVI den Platz als Sieger. Gegen einen vom harten Trainingslager geschlauchten Gegner ging die ersatzgeschwächte Fischerwörth- Elf Mitte der ersten Halbzeit durch Weigmann in Führung. Diese hatte bis zur 60 Minute Bestand. Allerdings benötigten die harmlosen Gastgeber einen fragwürdigen Elfmeter, um zum 1:1 auszugleichen. 10 Zeigerumdrehungen später markierte wiederum Weigmann den erneuten Ingersheimer Führungstreffer. Diesen Vorsprung brachten die  Gäste schließlich über die Zeit, auch wenn die insgesamt schwachen Bönnigheimer in der Schlussphase noch einige Male gefährlich vor Reber auftauchten. Doch in Zusammenarbeit mit seiner glänzend agierenden Defensive konnte der Routinier einen weiteren Gegentreffer verhindern.
FVI II: Reber, Bender, Sielaff, Ganzenmüller, Krause, Weigmann, Kicherer, Pudel, Haupt, Schuster, Läpple, Isaia, Yelkuran.