FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI II schießt sich auf Platz 1

Sonntag 6. Oktober 2013

FVI II – Anadolu Spor Marbach 9:1 (6:1)

Rundum zufrieden war Trainer Gerhard Bierent nach dem Kantersieg seiner Mannschaft gegen die Marbacher. Denn trotz einer deutlichen Pausenführung hielt man die Konzentration im zweiten Durchgang hoch. Das Ergebnis bedeutete nicht nur den höchsten Saisonsieg sondern gleichzeitig den Sprung an die Tabellenspitze. Und das eine Woche vor dem Spitzenspiel beim SGV Murr. Den Torreigen eröffnete Rall mit einem verwandelten Strafstoß. Diese Führung bauten der 5-fache Torschütze Göbel, Lindig mit 2 Treffern und Bender zum 9:1 aus. Der Ehrentreffer gelang den Gästen kurz vor der Pause zum 6:1 Halbzeitstand. Am Ende ein hochverdienter Sieg der Ingersheimer die nun am Sonntag zu ersten Mal so richtig auf dem Prüfstand stehen werden.

FVI II: Reichert, Bender (55. Minute Wildermuth), Rall, C. Kicherer, Macris, Lämmle (70. Minute Nenntwich), Lindig, Rothkopf, M. Kicherer (75. Minute Banda), Alexandridis, Göbel.