FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI II punktet endlich auch auswärts.

Sonntag 3. Oktober 2010

TSV Affalterbach II – FVI II  0:1 (0:0)

Im dritten Anlauf ist den Ingersheimern der erste Erfolg in der Fremde gelungen. Die Fischerwörth- Elf dominierte zur Freude der mitgereisten Ingersheimer Fans die Partie fast nach Belieben. Die Affalterbacher tauchten nur einmal gefährlich vor Philipp Bürkle auf, der parierte gegen den allein auf ihn zulaufenden Stürmer glänzend. Bis auf diese Szene spielte sich das Geschehen aber in der Hälfte der Gastgeber ab. Doch diesmal dauerte es trotz einiger guter Möglichkeiten bis zur 54. Minute, ehe Spielertrainer Meric Aytug sein Team in Führung schoss. Sein Freistoß aus zentraler Position schlug unhaltbar im Torwinkel ein. Diesen Vorsprung ließen sich die Ingersheimer nicht nehmen. Dank dieses Auswärtssieges hat sich die Fischerwörth- Elf auf den 5. Tabellenrang vorgeschoben und den Kontakt zu Spitze gehalten.
FVI II: Bürkle, Kostka (ab 76. Minute Ganzenmüller), C. Kicherer, Rall, Bender, Läpple (ab 70. Minute Haupt), Aytug, Ümcümcü, Banda, Eggert, M. Kicherer (ab 46. Minute Lindig).