FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI II kassiert lastminute Niederlage

Sonntag 23. November 2014

Kreisliga A Staffel 1:

FVI II – Salamander Kornwestheim II  2:3 (1:0)
Eine äußerst unglückliche Niederlage kassierte der FVI gegen die Gäste aus der Schuhstadt. Dabei sah es zumindest bis zur Pause danach aus als ob die Ingersheimer die Vorrunde mit einem Heimsieg beenden könnten. Denn bis zu diesem Zeitpunkt führten die Mannen von Trainer Bierent durch einen Treffer von M. Kicherer mit 1:0. Doch kurz nach dem Wechsel nahm das Drama seinen Lauf.

Die Gäste glichen in der 47. Minute aus und gingen 11 Minuten später sogar in Führung. Die Ingersheimer versuchten alles um den Rückstand zu egalisieren und wurden für ihre Bemühungen drei Minuten vor dem Ende belohnt. Priftis traf zum 2:2 Ausgleich. Doch die Hoffnungen auf einen Punktgewinn wurden bereits eine Minute später durch einen Strafstoß zunichte gemacht. Vom Elfmeterpunkt trafen die Gäste zum glücklichen 2:3 Siegtreffer.

FVI II: Tepegiozis, Wildermuth, Sauer, Kicherer C., Kicherer M., Priftis, Ambrosi, Laue, Nentwich (86. Minute Reichert), Üven, Attore.