FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI II gewinnt Lokalderby

Sonntag 29. April 2012

SGV Murr II – FVI II 1:5 (0:3)

Nach zuletzt mäßigen Ergebnissen gelang den Mannen von Trainer Bierent im Derby beim SGV Murr endlich wieder ein Sieg. Den Grundstein zum Erfolg legte Aytug mit seinem Treffer bereits in der 4. Minute. Die starke Ingersheimer Anfangsphase krönte Glietti mit dem 2:0 nach 10 Minuten. Die Gäste blieben das dominierende Team und erhöhten nach rund einer halben Stunde durch Torgut auf 3:0. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. Nach einer Stunde schraubte Glietti das Ergebnis auf 4:0. Nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber stellte Glietti mit seinem dritten Treffer an diesem Tag den hochverdienten 5:1 Auswärtssieg der Ingersheimer sicher. Schade, dass sich die Mannschaft in den bisherigen Spielen der Rückrunde um den Lohn ihrer starken ersten Halbserie gebracht hat und nur noch theoretische Chancen auf den Relegationsplatz hat. FVI II: Reber, Pristl, Schuster, Madzaris, Glietti, Aytug, Krause (80. Minute Zimmermann), Ottmar (46. Minute Kostka), Eggert, Göbel (70. Minute Banda), Torgut