FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI II gelingt Sieg in Unterzahl

Sonntag 8. Mai 2011

FV Ingersheim II- TV Neckarweihingen II  2:1 (2:1)

Am Ende war es ein glücklicher Ingersheimer Erfolg. Man begann zwar gut und ging durch Thomas Rall in der 15. Minute auch in Führung, doch zeigte sich bereits im Gegenzug, dass man sich gegen die starken Gäste keine  Fehler erlauben durfte. Jens Fischer unterlief nämlich ein solcher Lapsus und hätte damit fast den Ausgleich auf seine Kappe nehmen müssen. 5 Minuten nach dem Führungstreffer erhöhte wiederum Rall auf 2:0. Diesmal kam die Vorarbeit von Spielertrainer Meric Aytug, der in der 55. Minute die gelb rote Karte sah und dafür sorgte, dass es Schlussmann Michael Reber in der Schlussphase nicht langweilig wurde. Mit seinen Paraden bewahrte er die Ingersheimer vor möglichen Gegentreffern. Nur einmal konnten die immer stärker werdenden Gäste ihn bezwingen. Zu wenig, denn am Ende blieb es beim knappen und glücklichen Ingersheimer Erfolg.
FV Ingersheim II: Reber, Fischer, Bender, Kostka, Pristl, Rall (ab 78. Minute Haupt), Ottmar, Banda, Läpple, Eggert, Aytug.