FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI feiert ersten Heimsieg

Montag 12. September 2016

FV Ingersheim- TSV Eltingen  1:0 (1:0)

Seinen ersten Heimsieg feierte der FV Ingersheim gegen den TSV Eltingen. Die erste Halbzeit dominierten die Ingersheimer fast nach Belieben. Mehrere Chancen wurden aber nicht genutzt. So dauerte es bis in die vierte Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte, ehe Michael Göbel eine Hereingabe von Georgios Katsanidis zum 1:0 verwertete. Er musste dabei den Ball aus kurzer Distanz nur noch über die Linie drücken. Nach dem Seitenwechsel kam Eltingen besser ins Spiel. Mehrfach tauchten die Gäste gefährlich vor dem FVI-Tor auf. Mitte des zweiten Durchgangs fand der Landesliga-Absteiger aber wieder zu seinem Rhythmus zurück. Michael Göbel, Katsanidis und Patrick Engel kamen zu mehreren guten Chancen. Es blieb jedoch beim 1:0. „Der Sieg ist absolut verdient. In der ersten Halbzeit hat meine Mannschaft trotz der Hitze ein sehr gutes Spiel gezeigt. Zu Beginn der zweiten Halbzeit haben wir etwas schlampig agiert, das darf nicht allzu oft passieren“, sagte der Ingersheimer Coach Sven Damnig. Sein Team hat damit in der Tabelle einen Sprung auf Platz acht gemacht.