FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FVI erwartet die TSF Ditzingen.

Donnerstag 25. März 2010

Nach der Auftaktpleite in Untermünkheim trifft der FVI am Sonntag um 15.00 Uhr auf die TSF Ditzingen. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit Gregor Horvath, der in der Winterpause beim Tabellenletzten anheuerte. Aber auch er konnte die 0:3 Heimniederlage gegen Schwäbisch Hall am letzten Wochenende nicht verhindern. Trainer Koch hat am Sonntag wieder alle Mann an Bord. Die Rotsperre von Björn Rothkopf ist abgelaufen und auch Kapitän Aytug kehrt nach der Geburt seiner Tochter Elis in den Kader zurück. Der FVI geht also nicht nur wegen des deutlichen 5:2 Hinspielerfolgs als Favorit in diese Partie.

Die zweite Mannschaft empfängt am Sonntag das Team von Dersim Ludwigsburg. Bei 7 Punkten Rückstand auf den  zweiten Tabellenplatz darf sich das Team von Trainer Lange keinen Punktverlust mehr erlauben, sonst hätte man das Ziel Kreisliga A wohl schon aus den Augen verloren. Ein Unentschieden wie beim 0:0 im Hinspiel wäre für die Ingersheimer viel zu wenig. Wenn die Null hinten am Sonntag steht und der Angriff wieder so treffsicher zu  Werke geht wie in Steinheim, dann müssten die Punkte eigentlich in Ingersheim bleiben. Spielbeginn ist um 13.15 Uhr.