FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FV Oberstenfeld – FVI 2:3 (1:0)

Sonntag 11. März 2018

Mit dem knappen 3:2 Erfolg zum Rückrundenauftakt hat sich der FVI für die Heimpleite im Hinspiel revanchiert und seine Chancen auf den Relegationsplatz gewahrt. Dabei sah es nach der ersten Halbzeit nicht nach einem Dreier für die Fischerwörth- Elf aus. Denn bereits in der dritten Minute geriet man durch einen Treffer vonFetih Asar in  Rückstand und lag auch zur Pause hinten. Nach dem Wechsel kam der FVI immer besser ins Spiel. Michael Göbel glich in der 59.Minute aus. Dennis Konradt brachte die Fischerwörth- Elf 13 Minuten vor dem Ende mit 2:1 in Führung. Turbulent wurde die Schlussphase. Zunächst glich Asar mit seinem zweiten Treffer zum 2:2 aus und dann markierte Fabio Giunta eine Minute den 3:2 Siegtreffer für die Ingersheimer. Am Ende ein toller Auftakt für die Schützlinge von Trainer Mark Bachhuber der Mut macht für die kommenden Aufgaben.

FVI: Reichert, Bachhuber (ab 85. Minute Ylmaz), Madzaris (ab 68.Minute Loibl), Lindig, Giunta, Polziehn, Konradt, Katsanidis, Heinrich, Vullo, Göbel.

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK