FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

FV Ingersheim verstärkt sich weiter für die Fußball-Landesliga

Freitag 12. Juni 2009

Um die Verpflichtung von Tobias Retter vom FV Löchgau gibt es Irritationen – Ediz Uckan verlässt den Meister 
 
 Bezirksliga-Meister FV Ingersheim rüstet sich für die Fußball-Landesliga. Nach Markus Pioch (Spvgg Besigheim), Daniel Bregler (VfB Neckarrems), Timo Stahl (FV Zuffenhausen) und Marcel Weiß (TSG Steinheim) hat der FVI jetzt weitere Spieler verpflichtet: Dennis Grätz vom Verbandsligisten Spvgg 07 Ludwigsburg, Adrian Sedlmayer von den A-Junioren des SGV Freiberg, Markus Hübner vom Landesligisten SG Sonnenhof Großaspach II und Dimitrios Madzaris vom Landesliga-Absteiger VfL Brackenheim. Gemeldet als Neuzugang hat der FV Ingersheim auch Tobias Retter vom künftigen Ligakonkurrenten FV Löchgau. „Der hat bei uns schon zugesagt und bleibt“, ist Sportvorstand Hermann Schuster vom FV Löchgau irritiert und will sich nochmals mit Retter unterhalten.

Den FV Ingersheim verlassen wird Offensivmann Ediz Uckan, der sich offensichtlich nicht mit dem FV auf ein weiteres Engagement einigen konnte. Mike Rothkopf beendet wegen Verletzung seine Karriere, auch Torhüter Jan Lang geht weg.

Bietigheimer Zeitung