FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Deutliche Niederlage der zweiten Mannschaft.

Sonntag 28. September 2014

TV Aldingen – FVI II  7:1 (2:0)

4 Tage nach der 3:1 Niederlage im Nachholspiel bei DITIB Ludwigsburg musste der FVI II erneut eine bittere Pille schlucken. Dabei hielten die Ingersheimer beim TV Aldingen lange einigermaßen mit. Zur Halbzeit lagen die Schützlinge von Trainer Bierent mit 0:2 zurück. Ein Doppelschlag in der 51. und 52. Minute machte alle Hoffnungen auf einen eventuellen Punktgewinn zunichte. Wenig später musste man sogar das 5:0 hinnehmen. Patrick Nägele gelang zwar in der 65. Minute Ergebniskosmetik, doch in der Schlussphase kamen die Gastgeber zu zwei weiteren Treffern und gewannen am Ende verdient mit 7:1.

FVI II: Tepegiozis, Paschalis, Otmar (57. Minute Wildermuth), Mandau, Sauer, C. Kicherer, M. Kicherer, Sachinidis (66. Minute Lauer), Nägele, Üven (46. Minute Nentwich), Attore.