FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Archiv für die 'Vorstand' Kategorie

Weihnachtsgrüße

Donnerstag 24. Dezember 2015

Der Sternweihnachstkugeln

Hätt einer auch fast mehr Verstand
als wie die drei Weisen aus Morgenland
und ließe sich dünken, er wär wohl nie
dem Sternlein nachgereist wie sie;
dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
seine Lichtlein wonniglich scheinen läßt,
fällt auch auf sein verständig Gesicht,
er mag es merken oder nicht,
ein freundlicher Strahl
Des Wundersternes von dazumal.
Wilhelm Busch

Den ganzen Beitrag lesen »

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung 2015

Freitag 15. Mai 2015

EINLADUNG

Am Donnerstag, den 28.05.2015

um 20.00 Uhr

findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung

in der Sportgaststätte Fischerwörth statt.

Tagesordnung:

# Begrüßung

# Neuwahlen

# Verschiedenes

Alle Mitglieder und Ehrenmitglieder sind herzlich eingeladen. Anträge zur Mitgliederversammlung können bis zum Dienstag, 26.05.2015 auf der Geschäftsstelle Fischerwörth schriftlich eingereicht werden.

Manager Zürn tritt beim FV Ingersheim zurück

Mittwoch 22. April 2015

Artikel aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
CP | 22.04.2015
Manager ZürnSportlich läuft es beim Fußball-Bezirksligisten FV Ingersheim in dieser Saison. Die Mannschaft von Trainer Fritz Schweizer hat gute Chancen auf die Meisterschaft und die Rückkehr in die Landesliga – oder zumindest auf die Teilnahme an der Relegation.
Sportlich läuft es beim Fußball-Bezirksligisten FV Ingersheim in dieser Saison. Die Mannschaft von Trainer Fritz Schweizer hat gute Chancen auf die Meisterschaft und die Rückkehr in die Landesliga – oder zumindest auf die Teilnahme an der Relegation. Hinter den Kulissen allerdings gibt es vereinsinterne Querelen und mächtig Ärger. Klaus Zürn ist von seinen Ämtern als Manager und Geschäftsführer der Werbegemeinschaft zurückgetreten.“Es gab innerhalb des Vereins unterschiedliche Auffassungen über die weitere Ausrichtung“, sagt Zürn zu seinem Rücktritt.
Er führte den FVI als Manager einst aus der Kreisliga A bis in die Landesliga. Dort spielten die Ingersheimer bis 2013. Wie es beim FVI ohne den Manager weitergeht, ist unklar. „Wir lassen uns nicht kaputtmachen, was wir aufgebaut haben“, setzt Trainer Fritz Schweizer darauf, dass seine Mannschaft die Saison erfolgreich durchzieht.

» Link zum original Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Nach 28 Jahren ist Schluss

Donnerstag 24. April 2014

Artikel aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
JÖRG PALITZSCH | 24.04.2014

Kurt Frömmrich hat bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Ingersheimer Fußballvereins nach 28 Jahren sein Amt als Vorsitzender niedergelegt. Jetzt soll ein Vorstandstrio die Geschäfte übernehmen.

Kurt FroemmrichFoto: ©Helmut Pangerl | Kurt Frömmrich stand 28 Jahre lang an der Spitze des Ingersheimer Fußballvereins. Jetzt hat er sich von seinem Posten als Vorsitzender zurückgezogen.

Immer wieder wollte Kurt Frömmrich in den letzten Jahren sein Amt niederlegen. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Ingersheimer Fußballvereins (FVI) hat er nun Nägel mit Köpfen gemacht. An der Arbeit im Verein habe es nicht gelegen, aber die Schwierigkeit, einen Nachfolger zu finden, sei nicht kleiner geworden. So habe er sich jetzt zum Rücktritt entschlossen, und – er sei müde der Dinge. Dabei hat Frömmrich seine Aufgabe 28 Jahre lang immer unabhängig vom sportlichen Erfolg oder Misserfolg der Ingersheimer Mannschaften gesehen. „Es gibt Höhen und Tiefen, damit muss man leben“. Besonders in Erinnerung bleiben ihm deshalb nicht besonders spektakuläre Spiele, sonder der Ausbau der Infrastruktur im Fischerwörth während seiner Amtszeit. Den ganzen Beitrag lesen »

Sportanlagen mit neuem Zaun

Mittwoch 27. November 2013

Sportzentrum Fischerwörth Zaun 2 Sportzentrum Fischerwörth Zaun

Dem langjährigen Wunsch des FV Ingersheim, im Sportzentrum Fischerwörth durch einen Zaun die Nutzer einzugrenzen und Besucher kanalisieren zu können, wurde mittlerweile entsprochen und die Baumaßnahme beendet.

Der FV Ingersheim bedankt sich recht herzlich bei der Gemeinde Ingersheim für die Durchführung der Baumaßnahme.

Dienstag 5. November 2013

Ingersheim, im Oktober / November 2013

Der Sport- und Kulturverein Ingersheim e. V. trauert um seinen am 29. Oktober 2013 im Alter von 64 Jahren nach langer Krankheit verstorbenen Gaststätten-Pächter

Giuseppe „Josef“ de Pilla

Zusammen mit seiner gesamten Familie war „unser Josef“ seit 01. Oktober 1992 Pächter der Gaststätte des SKV-Vereinsheims beim Sportgelände Fischerwörth. Sein freudiges Wesen, den einladenden Umgang mit Gästen und seine freundschaftlichen Beziehungen zu den Vereinen, haben ihn zu einem liebenswerten und allseits geschätzten Gastronomen in Ingersheim gemacht. Seine „Pizzeria Fischerwörth“ war daher weit über die Grenzen von Ingersheim hinaus bekannt und beliebt. Er wird uns allen sehr fehlen. Wir danken ihm von Herzen für alles.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt allen Angehörigen. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Im Namen des Sport- und Kulturvereins Ingersheim e. V.

Der Vorstand