FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: Unser FVI will gegen den SKV Rutesheim II alles geben

Freitag 21. April 2017

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Daniel Haug | 21.04.2017

Eine große Chance bietet sich an diesem Sonntag (15 Uhr) auch für den SGM Riexingen. Gegen das Tabellenschlusslicht SV Hellas 94 Bietigheim ist auf dem Unterriexinger Sportplatz ein Sieg fast schon Pflicht, wenn man nicht noch weiter in die Abstiegszone gezogen werden möchte. Aktuell hat die Mannschaft von Trainer Karl Macionczyk noch einen Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Das Polster auf die direkten Abstiegsränge beträgt sechs Punkte. Hellas dagegen hat bereits zehn Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz.

Zwischen diesen beiden Teams steht der FV Ingersheim. Nach der 3:4-Niederlage im Nachholspiel gegen Perouse bleibt es bei einem Rückstand von sechs Zählern zum rettenden Ufer. „So lange rechnerisch noch alles möglich ist, werden wir nicht aufgeben“, sagt FVI-Spielertrainer Marc Bachhuber, der am Sonntag (15 Uhr) mit seinem Team im Fischerwörth auf die SKV Rutesheim II trifft. Salvatore Veneziano steht wieder zur Verfügung und soll die Viererkette stabilisieren.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE