FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: TV Neckarweihingen – FV Ingersheim

Samstag 23. Mai 2015

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
JAN FEDRA | 22.05.2015
Mit dem FV Ingersheim spielt ein weiteres Team aus dem Spitzentrio noch am Samstag. Ab 15 Uhr geht es auswärts gegen den TV Neckarweihingen. Hinter dem FVI liegen drei siegreiche Ligaspiele und der Sprung auf Rang zwei. Die Mannschaft lieferte dabei trotz des Hickhacks um die Vereinszukunft und eines schweren Ligaprogramms beachtliche Leistungen. „Der Wille und die Moral der Mannschaft sind absolut lobenswert. Woche für Woche lässt das Team keine Zweifel am Charakter aufkommen“, hebt Trainer Fritz Schweizer hervor.

Mit Blick auf die Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Landesliga-Aufstieg rechnet der Übungsleiter nach wie vor fest mit einem Patzer des TV Pflugfelden – spätestens gegen einen motivierten SV Hellas. Dennoch gelte es zuerst, die eigene Partie für sich zu entscheiden. Mit dem Aufsteiger wartet am Samstag eine lösbare Aufgabe: Spiele gegen weiter hinten platzierte Teams gewinnt der TVN regelmäßig, gegen Topmannschaften wie Ingersheim holten die Neckarweihinger jedoch noch keinen Dreier. Die Fischerwörth-Elf geht als klarer Favorit ins Duell mit dem Liganeuling. Mit der angespannten personellen Situation im Hinterkopf warnt Coach Schweizer aber auch vor dem Gegner: „Wir haben aktuell nur zwei Einwechselspieler. Neckarweihingen spielt taktisch diszipliniert und teilweise sehr unangenehm. Es wird ein Geduldsspiel.“

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE