FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: TSV Eltingen II – FV Ingersheim

Freitag 27. September 2013

TSV Eltingen – FV Ingersheim 2:4 (2:0)
Artikelausschnitt aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
CLAUS PFITZER | 30.09.2013

FV Ingersheim weiter in der Verfolgerrolle

TSV Eltingen2_FVIDer FV Ingersheim lag nach 45 Minuten im Spiel beim TSV Eltingen II mit 0:2 zurück. Getroffen hatten Suat Gündüz (35.) und Steffen Gärttner (40.). „Wir haben sechs, sieben 100-prozentige Chancen und Eltingen macht aus keiner Tormöglichkeit zwei Treffer“, ärgerte sich der Ingersheimer Trainer Fritz Schweizer über den Halbzeitstand nach einem von seinem Team überlegen geführten ersten Abschnitt. Die Ingersheimer rannten weiter an, hatten Geduld und bewiesen Moral. Mehr und mehr setzte sich ihre konditionelle Überlegenheit durch. Und dann klappte es auch mit dem Toreschießen. Zuerst sorgte Isa Gökmen für den Anschlusstreffer (67,), dann besorgte Gino Russo den Ausgleich (80.). Den 4:2-Sieg ballerte Angelo Coppola mit einem Tor-Doppelpack (84./89.) heraus. „In der zweiten Halbzeit haben wir endlich die Dinger gemacht. Wir waren klar überlegen“, so FVI-Trainer Schweizer, der nach dem Rückstand auf eine Dreierkette in der Abwehr umgestellt und damit auf noch mehr Offensive gesetzt hatte.

» Link zum vollständigen Artikel aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE