FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: Trainer Marc Bachhuber vor Heimpremiere

Freitag 4. November 2016

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Daniel Haug | 04.11.2016

Beim FV Ingersheim steht der neue Trainer Marc Bachhuber an diesem Sonntag um 14.30 Uhr gegen den TSV Phönix Lomersheim vor seiner Heimpremiere. Seit gut einer Woche ist der vom SV Sillenbuch gekommene Übungsleiter im Fischerwörth, wurde vergangenes Wochenende nach zwei Trainingseinheiten ins kalte Wasser geworfen und zog bei der 1:2-Niederlage in Münchingen schon erste Erkenntnisse. „Es wartet viel Arbeit auf mich. Dazu haben wir viele angeschlagene Spieler und müssen uns einspielen“, so Bachhuber. Die größte Baustelle liegt aber zunächst im konditionellen Bereich. „Ich fand es erschreckend, wie sehr wir Münchingen da unterlegen waren“, gesteht Bachhuber, der bisher ausschließlich im Stuttgarter Raum aktiv war. Abhilfe schafft sich der 39-Jährige mit Videos, in denen er sich die kommenden Gegner anschaut. Im Moment legt er den Fokus aber sowieso auf sein Team: „Wir müssen unsere eigenen Hausaufgaben machen.“ Dabei vorerst nicht mithelfen kann Patryk Jedrzejcyk, der mit Verdacht auf Syndesmoseriss wohl längere Zeit fehlen wird.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE