FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: FVI empfängt den FSV 08 Bissingen II

Samstag 24. September 2016

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse OnlineDANIEL HAUG | 23.09.2016

Am Wochenende steht in der Fußball-Bezirksliga der achte Spieltag auf dem Programm. Der Tabellenzweite 08 Bissingen II spielt beim FV Ingersheim.

tmp_21045-picsart_09-24-05-32-29-1203219620Die erste Saisonniederlage musste neben der Löchgauer Zweiten auch der FSV 08 Bissingen II am vergangenen Samstag hinnehmen. Mit der Partie am Sonntag um 15 Uhr beim FV Ingersheim steht bereits das dritte Auswärtsspiel in Folge für das Team von Spielertrainer Adam Adamos an. „Das ist eine Herausforderung und schwierige Aufgabe für uns. Ingersheim ist in dieser Saison bisher noch nicht so konstant, hat aber gute Einzelspieler.“

Adamos möchte sich aber nicht so sehr auf den Gegner fokussieren. „Es ist wichtig, dass wir taktisch diszipliniert spielen und vor allem unsere Ordnung nicht verlieren, ganz egal wie es steht.“ Das hatte der Spielertrainer vor allem in der zweiten Hälfte bei der 1:3-Niederlage in Merklingen bemängelt. Am Sonntag muss Adamos auf seinen spielenden Co-Trainer Dennis Grab verzichten, der aus privaten Gründen fehlt.

Beim FV Ingersheim steht auf jeden Fall Ioannis Tsiloglanidis nach seiner Gelb-Roten Karte bei der 1:2-Niederlage bei Hellas icht zur Verfügung. Außerdem ist ein Einsatz des angeschlagenen Marco Völlm noch fraglich. Dafür kehrt Lauritz Lindig zurück. Trainer Sven Damnig weiß um die Schwere der Aufgabe gegen die Oberliga-Reserve. „08 kommt nach dem guten Saisonstart mit ordentlich Rückenwind und möchte die erste Saisonniederlage wieder gut machen. Aber auch wir müssen nach dem Spiel bei Hellas eine Reaktion zeigen.“

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE