FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: FVI bejubelt den ersten Saisonsieg

Montag 5. September 2016

Artikelausschnitt aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
DANIEL HAUG | 05.09.2016

FVI_2016_keil_wappenAn diesem fünften Spieltag gelang dem FV Ingersheim mit einem 2:0-Erfolg bei der SGM Riexingen am Sonntagnachmittag der erste Saisonsieg.

Vom Anstoß weg waren die Gäste das spielbestimmende Team, während die Riexinger überwiegend mit Standardsituationen gefährlich wurden.

Die Ingersheimer Führung fiel trotz guter Gelegenheiten zuvor erst in der 44. Minute. Eine scharfe Hereingabe von Michael Göbel fälschte SGM-Innenverteidiger Kevin Streicher ins eigene Tor ab.

Nach dem Seitenwechsel machte das Team von Trainer Sven Damnig weiter Druck und erhöhte folgerichtig in der 53. Minute auf 2:0. Nach einer Flanke von Göbel war Pascal Moses in der Mitte zur Stelle. In der Folge kamen die Gastgeber erneut zu Gelegenheiten per Standards, aber der Anschlusstreffer gelang nicht. „Wir hätten noch Stunden weiterspielen können und kein Tor erzielt“, erkannte SGM-Abteilungsleiter Jens Märkle. Auf der anderen Seite zog FVI-Co-Trainer Robert Belosevic ein positives Fazit. „Wir sind defensiv gut gestanden, haben kaum etwas zugelassen und waren nach vorne immer wieder gefährlich. Dieser erste Saisonsieg tut unserer Mannschaft wirklich gut.“

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE