FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: FV Ingersheim siegt sich auf Platz zwei

Montag 22. September 2014

Artikelausschnitt aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
CLAUS PFITZER | 22.09.2014

FVI_SKV RutesheimDer FV Ingersheim ist am sechsten Spieltag der Fußball-Bezirksliga auf Platz zwei vorgerückt. Der SV Germania Bietigheim feierte ein 3:0-Sieg beim FV Löchgau II. Auch der GSV Pleidelsheim gewinnt wieder: 5:1 beim TKSZ Ludwigsburg.

Mit viel Mühe kam der FV Ingersheim zu einem 3:2-Sieg gegen die SKV Rutesheim und zog am spielfreien TSV Merklingen und dem TV Pflugfelden vorbei, der sich daheim mit einem 2:2 gegen den noch sieglosen TSV Lomersheim begnügen musste.
Piero Stampete brachte den FV Ingersheim schon nach sechs Minuten in Führung.
Im Anschluss an einen Freistoß glich Simon Weinmann für die Gäste aus. Auch den erneuten Führungstreffer durch Philipp Sturm konterten die Rutesheimer mit dem Ausgleich. Kurz vor Spielende war es erneut Sturm, der vor dem SKV-Tor zur Stelle war und den Ball über die Linie zum 3:2-Siegtreffer bugsierte. Sturm hatte in der Vorwoche beim 7:3 in Freudental fünfmal getroffen. Jetzt sind die Ingersheimer beim Tabellenletzten FV Kirchheim zu Gast.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE