FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: SKV Rutesheim II – FV Ingersheim

Samstag 16. November 2013

Artikelausschnitt aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online
ANDREAS EBERLE |

SKV Rutesheim_FVI_endstandDie Fischerwörth-Elf unterlag bei der SKV Rutesheim II überraschend mit 1:5 und kassierte damit die zweite Pleite in Folge. Dennoch bleibt der FVI Dritter. „Wir sind nicht in der Lage, gewisse Spieler zu ersetzen“, klagte Trainer Fritz Schweizer und dachte dabei in erster Linie an seinen letztmals rotgesperrten Kapitän Alexander Wagner und Fatos Povataj. Letzteren hatte er aus disziplinarischen Gründen vorübergehend in die zweite Mannschaft verbannt. Beide Akteure stehen Schweizer am nächsten Samstag im Verfolgerduell gegen Kornwestheim allerdings wieder zur Verfügung.

Ingersheim war in der 30. Minute durch Isa Gökmen sogar mit 1:0 in Führung gegangen. Da sich die Gäste in der folgenden Viertelstunde jedoch kapitale Abwehrschnitzer erlaubten, schossen Tobias Gebbert (2) und Timo Espenschied eine Rutesheimer 3:1-Pausenführung heraus. Nach dem Seitenwechsel drückte der FVI auf den Anschlusstreffer, nutzte aber seine Chancen nicht. Stattdessen führte ein Torwartfehler von Sascha Becker, den Thomas Wogh ausnutzte, zum 4:1 (75.). Kurz vor dem Abpfiff schloss Simon Weinmann noch einen Konter zum 5:1-Endstand ab.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE