FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Benningen entführt einen Punkt aus Ingersheim

Montag 8. Oktober 2018

FV Ingersheim – TSV Benningen 1:1 (1:0)

Eine insgesamt gerechte Punkteteilung war das Resultat im Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter. Die Ingersheimer begannen stark konnten sich aber keine nennenswerten Torchancen erarbeiten. Die Gäste kamen immer stärker auf und so entwickelte sich ein ausgeglichenes, sehr zweikampfintensives Spiel.

Kurz vor dem Wechsel gelang Kleonikos Priftis der Führungstreffer für die Fischerwörth-Elf. Im zweiten Durchgang bot sich ein ähnliches Bild. Die Ingersheimer begannen stark ohne dass ihnen der zweite Treffer gelang. Und wieder kamen die Benninger zurück ins Spiel. Eine der wenigen Torchancen des Spiels nutzte Justin Hill kurz vor dem Schlusspfiff zum verdienten, wenn auch glücklichen Ausgleich.

FV Ingersheim: Reichert, Pristl, Dlabal, Wagner, Giunta, Priftis, Polziehn, Ylmaz, Schreyer (67. Steiner), Maier, Göbel.

TSV Benningen: Gröppner, Lauer, Schreckenberger, Rewitzer, Schnalke, Flamm, Ferrara, Heim, Hill, De Capua (90+2 Rehm), Djurdjevic (73. Gruber)

Schiedsrichter: Rilian Amiti
Tore: 1:0 Kliftis (44.), 1:1 Hill (87.)

ru