FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Startseite

Der FV Ingersheim sieht sich als Plattform für alle Fußballbegeisterten und als Verein, dem man sich gerne anschließt. Oberster Grundsatz ist es, durch systematische und moderne Trainingsarbeit vom Nachwuchs bis zur Aktivenmannschaft sportliche Erfolge zu erzielen!

Einladung

Einladung

zur Seniorenversammlung des FV Ingersheim

am Freitag, 12.04.2019

in der Gaststätte „Cafe Heinerich“

Goethestr. 1

74379 Ingersheim

Beginn: 19.30 Uhr

Tagesordnung:

Begrüßung
Bericht des Seniorenleiters
Bericht des Festausschusses
Termine/Veranstaltungen 2019
Turnier-/Spielplanung 2019
Anträge

Anträge können bis zum 11.04.2019 schriftlich oder mündlich beim AH-Leiter eingereicht werden.

Möglichkeiten per Mail unter steffen.kroenes@vb-lb.de oder telefonisch unter 0160/3507475.

Ich freue mich auf einen guten Verlauf mit hoffentlich reger Beteiligung.

Mit sportlichen Grüßen

Steffen Krönes

FVI – Jugend und SGM – Jugend

B-Jugend gewinnt auch ihr 2. Spiel in der Leistungsstaffel

Gegen die SGM TSG Steinheim/GSV Erdmannhausen, welche ihr erstes Spiel genauso wie unsere Mannschaft gewonnen hatte, war es bis zur 33. Spielminute ein ausgeglichenes Spiel, bis Nils Neuenhaus das 1:0 erzielte. Mit dem Tor im Rücken erhöhte sich die Dominanz der Heimmannschaft. Layth Alobidie, Justin Sanchez und Dario Magagnino erhöhten nach der Halbzeit auf 4:0. Dann gab es wieder den Flüchtigkeitsfehler, der den Gegnern zu mehr Mut verhalf: Bei einem Rückpass zum Torspieler Jusuf Sevendir hatte Albion Hulaj übersehen, dass da noch ein Steinheimer Spieler weit im Abseits stand. Der staubte ab und verkürzte auf 4:1. Kurz darauf fiel nach einem Freistoß nah an der 16 – Meter – Grenze ein schönes Kopfballtor des auffälligsten Steinheimer Spielers Alexander Grimm, der auch schon das erste Gegentor erzielt hatte. Doch sofort reagierte unsere Spieler wieder und nach einer gut getimten Flanke von links köpfte Dario Magagnino sein 2. Tor am langen Toreck unhaltbar zum 5:2 ein. Danach gab es zwar noch weitere Ingersheimer Chancen, es fiel jedoch kein Tor mehr.

Es spielten für die B-Jugend:
Yusuf Sevendir (TW), Fabian Kübler, Nils Neuenhaus (1), Justin Bayer, Dario Magagnino (2), Morice Molnar, Eren Savas, Yasin Sevendir, Julian Kratochwil, Albion Hulaj Mohammed Diar-Bakerli, Layth Alobidie (1), Emirhan Yildiz, Justin Sanchez (1) und Omid Akbari

D1 siegt im ersten Pflichtspiel der Leistungsstaffel gegen TV Aldingen 2

Ein schwer erkämpfter Sieg, der zum Schluss vor allem mit viel Einsatz gerettet wurde, bringt unsere D1 einen Schritt näher an den Klassenerhalt. Der herausragende Spieler auf Ingersheimer Seite, Matteo die Lella, brachte unsere Mannschaft schon nach 6 Minuten 1:0 in Führung. (weiterlesen…)

Interne Trainerfortbildung für die Jugendtrainer des FVI mit Detlef Olaidotter

Seit rund eineinhalb Jahren arbeitet der FV Ingersheim mit dem Fußballlehrer Detlef Olaidotter zusammen. „Olai“ soll die Jugendarbeit koordinieren und verbessern. Dazu ist er an 4 Tagen der Woche für jeweils 3 Stunden auf dem Sportplatz in Ingersheim und Hessigheim präsent und schaut den Jugendtrainern bei ihrer Arbeit über die Schultern.

Er gibt Tipps zur Verbesserung des Trainings aber auch zum Umgang mit einzelnen Spielern. Nicht selten übernimmt er auch ganze Trainingseinheiten. (weiterlesen…)

Trainer Marc Bachhuber mit glücklichem Händchen beim Einwechseln

FV Ingersheim – TV Aldingen II 3:1 (1:1)

Nach 4 Niederlagen in Folge gelang dem FVI wieder ein Sieg. Danach sah es allerdings nach einer Viertelstunde nicht aus. Da gingen die Gäste durch Christoph Bremer in Führung.

Die Ingersheimer bei denen einige Stammkräfte die zuletzt gefehlt hatten wieder mit an Bord waren, zeigten sich aber keineswegs geschockt sondern antworteten nur eine Minute später mit dem Ausgleich durch Michael Steiner.

Dabei blieb es bis zum Pausenpfiff. (weiterlesen…)

FVI II stoppt Negativserie

FVI II – DJK Ludwigsburg III 4:1 (2:0)

Unsere zweite Mannschaft konnte ihren Negativtrend stoppen. Bereits in der 2. Minute gelang Fabian Hantschko die beruhigende Führung. Kurz vor der Pause erhöhte Sebastian Glück auf 2:0. Nach dem Wechsel blieben die Gastgeber tonangebend und bauten die Führung durch Markus Schäfer auf. Diogo Costa markierte in der Schlussphase das 4:0 ehe die Gäste durch einen Strafstoß zum Ehrentreffer kamen.

FVI II: Rutsch (69. Eisele), E. Schneider, Costa, Schäfer, Buck, Bäßler, Hantschko (46. M. Schneider), Venniro (75. Vitopoulos), Glück, Knödel, Gänsbauer.

Ru

Ordentliche Mitgliederversammlung 2019

Gemäß §8 Satzung Fussballverein Ingersheim e.V.

Freitag, den 26. April 2019, um 20:00 Uhr

Gasthaus Rössle (Saal), Kleiningersheim

Tagesordnung :

1. Begrüssung
2. Totengedenken
3. Ehrungen
4. Geschäfts- und Kassenberichte

Geschäftsbereich:

Vorstand Verwaltung
Vorstand Finanzen/Kassier
Kassenprüfer
Mitgliederverwaltung

Spielbetrieb:

Vorstand Sport (Aktiver Spielbetrieb)
Jugendleitung
Seniorenleitung
5. Entlastungen
6. Beschlussfassung über eingereichte Anträge
Anpassung Mitgliedsbeiträge
Satzungsänderung
7. Feststellung der Stimmenzahl
8. Neuwahlen
9. Jahresprogramm
10. Verschiedenes

Auszug aus der Satzung:

§8 Mitgliederversammlung

2) Die Mitgliederversammlung ist das oberste Vereinsorgan.

5) Beschlüsse können nur über solche Tagesordnungspunkte gefasst werden, die in der Einberufung benannt sind. Anträge zur Tagesordnung sind so rechtzeitig beim Vorstand einzureichen, dass sie noch eine Woche vor dem Versammlungstermin veröffentlicht werden können.
Dringlichkeitsanträge sind nur zulässig, wenn sie mit Ereignissen begründet werden, die so spät eingetreten sind, dass ein fristgerechter Antrag nicht mehr möglich war. Die Behandlung von Dringlichkeitsanträgen bedarf der Zustimmung von Dreiviertel der anwesenden Stimmberechtigten.

6) Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig. Die Beschlussfassung erfolgt durch einfache Stimmenmehrheit, ungültige Stimmen und Stimmenthaltungen werden nicht mitgezählt. Beschlüsse über Satzungsänderungen und Auflösung des Vereins erfordern eine Mehrheit von Dreiviertel der erschienenen Mitglieder.