FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Startseite

Der FV Ingersheim sieht sich als Plattform für alle Fußballbegeisterten und als Verein, dem man sich gerne anschließt. Oberster Grundsatz ist es, durch systematische und moderne Trainingsarbeit vom Nachwuchs bis zur Aktivenmannschaft sportliche Erfolge zu erzielen!

FVI – Jugend und SGM – Jugend

Ereignisse in den letzten 3 Wochen

Sommerfest am 20.08.2019
Mit einem Festtag auf dem Fischerwörth – Sportgelände hat die Jugend ihre erfolgreiche und ereignisreiche Saison 2018/2019 beendet.

Das Ziel, durch eine Wurfzettelaktion auch Nichtmitglieder auf den Sportplatz zu bringen, ist zwar leider nicht gelungen, trotzdem kann man das Abschlussfest als gelungene Veranstaltung bezeichnen. Am Fußballabzeichen – Wettbewerb haben mit 66 Teilnehmern deutlich weniger teilgenommen, als erwartet. Ob das nur an den sehr heißen Temperaturen lag oder andere Gründe hatte, sei dahingestellt. Etwas unglücklich war wohl auch, dass am Tag darauf noch einige Jugendmannschaften Turniere spielten und die Trainer und Eltern da nicht unbedingt wollten, dass die Kinder sich am Samstag austoben würden.

Die wenigen Erwachsenen, die teilgenommen haben, hatten jedenfalls ihren Spaß und bestätigten, dass die Übungen zum Erreichen des goldenen Abzeichens nicht gerade leicht waren.

(weiterlesen…)

2. Ingersheimer Weinwanderung


Das fantastische Panorama des Neckartals, erlesene Weine und kulinarische Köstlichkeiten. Diese tolle Kombination können wanderfreudige Weinkenner bei der 2. Ingersheimer Weinwanderung des FV Ingersheim am Samstag und Sonntag, 10. + 11. August, genießen.

Am Samstag ab 17.00 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr erwarten die Festbesucher an den Ständen der Weingärtnergenossenschaften aus Mundelsheim/Lauffen, Hessigheim und dem Stromberg/Zabergäu sowie den Weingütern Bähr aus Erligheim, Fink, Csicsai, Velte und Bender aus Ingersheim ausgesuchte Weine und eine dazu passende, frisch zubereitete, Speisenauswahl.

Neben Roten und Thüringer Würsten, Maultaschen, Lachsbrötchen und Flammkuchen gibt es an den Weinständen kalte Speisen und Spezialitäten die auf das jeweilige Weinangebot abgestimmt werden.

ACHTUNG MITTAGSTISCH!

Am Sonntag zur Mittagszeit stehen außerdem leckere Schnitzel und Kartoffelsalat für die Gäste bereit.

An den Probierständen werden neben verschiedenen Weinen auch Secco, Sekt und alkoholfreie Getränke angeboten. Für eine weitere Besonderheit sorgt die Obstbrennerei Seitz, die unter anderem einen Ingersheimer Gin anbietet. (weiterlesen…)

Sommerfest am Samstag mit dem DFB – Abzeichen

Ab 10.00 Uhr wird am Samstag auf dem Sportplatz Betrieb sein. Natürlich muss nicht jeder Besucher um 10.00 Uhr da sein. Schließlich ist den ganzen Tag bis 17.00 Uhr Betrieb für alle Jugendlichen.

Ab 18.00 Uhr beginnen dann die Erwachsenen zu feiern. Es gibt ein Einlagespiel der AH gegen die 2. Mannschaft und natürlich gemütliches Beisammensein.

Tagsüber ist einiges geboten:

Bis 13.00 Uhr kann das DFB – Abzeichen gemacht werden von allen Altersgruppen, unabhängig davon, ob jemand Vereinsmitglied ist oder nicht.

Ab 15.00 Uhr bietet die Fußballschule Olaidotter Einiges an und ansonsten besteht den ganzen Tag die Möglichkeit Fußball zu spielen, aber auch andere Spiele wie „Ball über die Schnur, Federball, Basketball, Volleyball auf dem Beachvolleyballfeld oder Völkerball sind im Angebot.

Außerdem gibt es Kinderschminken, Hüpfburg, Ballontiere.
Das Essensangebot ist reichlich, dazu gibt es auch frisches Eis vom Eiswagen.
Alle Bürger sind herzlich eingeladen, eine oder auch mehrere Stunden auf dem Sportgelände zu verbringen.

FVI – Jugend und SGM – Jugend

D1 beim Turnier in Hochberg auf Podestplatz

Die Trainer Stefan Schubert und Maximilian Ast waren letzten Samstag mit der D 1 (Jahrgang 2006 und 2007) in Hochberg. Nach 3 unentschiedenen Spielen gegen Hoheneck, Asperg und Reichenbach und einem Sieg gegen Aldingen erreichte das Team die Zwischenrunde, konnte sich auch hier durchsetzen und spielte dann im Halbfinale noch einmal gegen Asperg. Diesmal konnte das Spiel mit 2 : 0 gewonnen werden und man stand im Finale.

Beflügelt von den vorherigen Ergebnissen zeigte das Team im Endspiel gegen die klassenhöhere TSG Steinheim eine Top-Leistung. Leider unterlagen die Jungs dann durch einen unberechtigten indirekten Freistoß aus 3 m Entfernung. Trotzdem waren alle mit dem erreichten 2. Platz sehr zufrieden. Das gibt der Mannschaft vor dem letzten Turnier in dieser Besetzung am nächsten Sonntag in Hessigheim noch einmal richtig Auftrieb. Vielleicht ist dann sogar auch noch ein Turniersieg drin.
Es spielten: Jonas Schäfer, Omarion Ailenofe, Matteo Di Lella, Pascal Nägele, Jakob Schaaf, Marlon Buchwald, Julian Großmann, Connor Schubert, Mike Genc

F1 erfolgreich beim Turnierspieltag in Hochberg

Am Samstagnachmittag waren die Jungs mit ihrem Trainer Steffen von Linck in Hochberg. Sie spielten sehr erfolgreich, wobei ja in dieser Altersklasse, wo auch ohne Schiedsrichter gespielt wird, die Ergebnisse nicht so in den Vordergrund gehoben werden sollen. Jedenfalls freuten sich die Jungs über ihre Siegermedaille, die sie am späten Nachmittag überreicht bekamen.
Es spielten: Marian, Konstantin, Rilind, Koray, Burak, Max Engelhardt und Mae’l.

FVI – Jugend und SGM – Jugend

Neue Trikots für die F Junioren

Vor kurzem konnte die neue F Jugend, bestehend aus den 2011ern und 2012ern, einen neuen Satz Trikots in Empfang nehmen. Das neue tolle Design gefiel den Jungs auf Anhieb. Mit dem neuen Outfit konnte man auf Turnieren schon Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Mit Thomas Proksch, der einen Fliesenleger Fachbetrieb in Kleiningersheim betreibt, konnte ein Unterstützer gewonnen werden, mit dem eine Zusammenarbeit einfach toll und unkompliziert ist. An dieser Stelle ein Dankeschön der Kids und der Trainer an die Fa. Proksch. Natürlich gab es hier auch eine offizielle Übergabe an unsere F Jugend.

 

Schreyerhofstraße 2
Tel: 0173 3034442

 

Die F2 zu Gast in Pleidelsheim

Am Wochenende waren unsere 2011er und 2012er beim Wieland Bochmann Turnier in Pleidelsheim. Bei diesem toll organisierten Spieltag wurden unsere Jungs wieder gefordert. 7 Spiele waren zu absolvieren. Noch nicht ganz bei der Sache ging man in das ein oder andere Spiel. Man merkte schnell dass man auch mitspielen und sich kämpferisch durchsetzen muss. (weiterlesen…)

FVI – Jugend und SGM – Jugend

Turnierteilnahmen verschiedener Jugendmannschaften in den Pfingstferien

Am Pfingstsamstag spielte unsere SGM C-Junioren beim traditionellen Turnier in Kornwestheim zusammen mit 5 weiteren Mannschaften. Die eben erst in die Leistungsstaffel aufgestiegene Mannschaft musste sich mit weiteren Leistungs- und Bezirkssttaffel – Mannschaften messen und erreichte den 5. Platz.

Das ebenfalls in Kornwestheim geplante Turnier für B-Jugendmannschaften fiel wegen kurzfristigen Absagen von 3 Vereinen aus.

Am Wochenende nach Pfingsten waren die D1 und die E1 auf Turnieren in Spiegelberg und Pleidelsheim. Trotz guter Spiele konnte kein Podestplatz errungen werden.

Auch am letzten Wochenende waren die D1 und D2 beim Turnier in Großbottwar. Beide Mannschaften spielten gut mit, konnten jedoch auch keinen Pokal mit nach Hause nehmen. Im Anschluss an die Turnierteilnahme feierte die D-Jugend ihr Saison – Abschlussfest auf dem Fischerwörth – Sportgelände. Das von Eltern und den Trainern Stefan Schubert, Maximilian Ast uns Maximilian Knödel gut organisierte Fest hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht und die Jungs freuten sich auch über das kleine Abschlussgeschenk, ein Dusch und Deo – Set mit Waschlappen. Zugleich sollte dies auch ein „kleiner Wink mit dem Zaunpfahl sein“.

F2 weiter auf Erfolgskurs

Die unglaubliche Hitze in Iptingen machte unseren 2011ern am Wochenende sehr zu schaffen. Das erste Spiel konnte man locker mit 6:1 für sich entscheiden. (weiterlesen…)