FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Archiv für die 'Junioren' Kategorie

Jugend: D-Junioren siegen in Neckarweihingen

Freitag 24. Oktober 2014

Auswärtsspiel der D-Junioren am 18.10.14 in Neckarweihingen

D_Junioren-NeckarweihingenPriorität für dieses Spiel war es diesmal ein schnelles Gegentor zu vermeiden und gut zu verteidigen,um dann gezielt zuzuschlagen.

In der ersten Hälfte der Partie neutralisierten sich beide Teams nahezu, so dass es auf beiden Seiten nur wenige Torchancen zu verzeichnen gab.

So gingen wir mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeit. Nun wurde wiedermal taktisch an der Stellschraube gedreht und unsere Offensive attackierte den Gegner frühzeitig in deren Hälfte, so dass wir sofort mehr Spielanteile und Torchancen verbuchen konnten. Den ganzen Beitrag lesen »

E-Jugend: Orkan „Red Devil“ am Fischerwörth

Mittwoch 15. Oktober 2014

E_Jugend Team 11_1 BenningenMan könnte es auch eine wirbelnde Defensive mit integrierter Torfabrik nennen bei dem sogar unser Gast, der TSV Benningen, ab der 40. Minute Schutz in den Umkleidekabinen suchte.

Der Erfolgslauf der Ingersheimer geht mit dem 11:1 weiter und man feierte im 3. Saisonspiel den dritten Sieg. Die Mannschaft um Trainer Mehmet Aykan präsentierte sich in der Defensive gut aufgestellt. Die Torfabrik arbeitete gewohnt zuverlässig und erzielte sagenhafte 11 Treffer.

Nach Anpfiff, durch den sehr guten Schiedsrichter, knöpften wir da nahtlos an bei dem die Jungs am vergangenen Samstag gegen den TSV Affalterbach aufhörten. Die Spielfreude war überragend und schnell kam man zu den ersten Chancen. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugend: Heimsieg der D-Junioren gegen Germania Bietigheim !

Dienstag 14. Oktober 2014

D_Junioren-GermaniaSamstag, 11.10.14
Mit leicht veränderter Startformation gingen wir mit viel Selbstvertrauen in dieses Spiel.

Nach gutem Beginn hatten wir auch mehr Spielanteile und die besseren Möglichkeiten zur Führung,doch wie heißt es so schön „Wenn du das Ding vorne nicht machst bekommst du es hinten“.

In der Kabine sah man den Jungs aber an, dass sie dieses Spiel nicht verloren geben wollten. Im Spielaufbau ging man jetzt noch konzentrierter zu Werke. Nun sah man auch, dass die Spieler in den letzten Wochen sehr gut trainiert haben und die Trainingsbeteiligung sehr hoch ist. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Spiele auf hohem Niveau…

Mittwoch 8. Oktober 2014

F_Junioren Leistungsvergleich… gab es beim Leistungsvergleich des Jahrgangs 2007 beim SGV Freiberg am vergangenen Sonntag.
Neben dem Gastgeber und dem FV Ingersheim waren der TSV Schwieberdingen, SV Stuttgarter Kickers, VfL Sindelfingen, TSG Young Boys Reutlingen, KFA Waiblingen und der SV Vaihingen vertreten. Unsere Kicker schlugen sich recht gut, von Siegen, Niederlagen und Unentschieden war alles vertreten. Zufrieden aber auch erschöpft strahlten dann alle Jungs beim Abschlussfoto.
Ein großes Dankeschön geht noch einmal an den SGV Freiberg für die Einladung zu diesem Event.

08.10.14 | A.S.

Jugendabteilung: C-Junioren ziehen in dritte Pokalrunde ein

Mittwoch 1. Oktober 2014

C_JugendAm Dienstag, den 30.09.14 spielte die C-Jugend im Pokal gegen den klassenhöher spielenden VfR Sersheim.

Von Anfang an dominierte man den Gegner und ging auch früh durch Kapitän Muhammed Barutcu mit 1:0 in Führung.

Nach einen scharf geschossenen Eckball von Kastriot Tahiri, lenkte sich der Gegner den Ball selbst zum 0:2 ins Tor.

Mit zwei schönen Kontertoren, einmal von Dennis Fröhlich und einmal von Tim Weissert, erhöhten wir auf 4:0 ehe wir durch eine Freistoßtor den Anschlusstreffer zum 4:1 fingen, mit dem es dann in die Pause ging. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: E-Junioren feiern Heimsieg

Mittwoch 1. Oktober 2014

HEIMSPIEL – HEIMSIEG
„Red Devils“ siegen gegen den TSV Affalterbach mit 5:1 Toren

E_Jugend Spiel 2Bei strahlendem Sonnenschein empfing man am Fischerwörth den
TSV Affalterbach zum ersten Heimspiel in dieser Saison.

Vor ca. 50 Zuschauern wollten die Jungs auf dem saftig grünen Rasen den ersten Heimsieg einfahren. Hoch konzentriert setzten wir den Gegner von der ersten Minute an unter Druck so dass man das Spiel, bis auf wenige Entlastungsangriffe, voll in des Gegners Hälfte verlegte.

Es gab gute Kombinationen und man spielte schön über die beiden Außen Nick W. und Tim, deren Hereingaben erst einmal noch nicht mit einem Torerfolg gekrönt werden konnten. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Der E-Junioren Gala folgt eine Zitterpartie

Mittwoch 24. September 2014

E_JugendIn der Qualifikationsrunde der E-Jugend besiegen die Ingersheimer den FSV Ossweil mit 5:3.
Am ersten Spieltag der Qualirunde gelang unseren E-Junioren gegen den FSV Ossweil ein Auftakt nach Maß. Unsere Jungs begannen sehr schwungvoll, spielten zielstrebig Richtung gegnerisches Tor.

Nach 9 Minuten jedoch ein kleiner Rückschlag; Ossweil ging überraschend mit 1:0 in Führung. In einem intensiv geführten Zweikampf wollte unser Abwehrspieler elegant zum Torwart zurückspielen; dabei überspielte er den eigenen Torhüter aus ca. 15m; Traumtor! Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Erstes Punktspiel der D-Junioren

Mittwoch 24. September 2014

Das erste Spiel der Saison bestritten wir am 20.09., in Walheim gegen Ottmarsheim. Zu Beginn war das Spiel ausgeglichen, aber die Nervosität der Spieler war spürbar. Nach einem Ballverlust im Mittelfeld bekamen wir dann auch schon das Gegentor. Nach diesem Tor wussten nun auch alle Spieler, dass es kein Spaziergang werden würde, um die ersehnten drei Punkte mitzunehmen. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Erfolgreiche Vorbereitung der B-Junioren

Sonntag 21. September 2014

B-Jugend 2014_15Am 10.09.14 siegte die B- Jugend beim Test Zuhause gegen den Klassen höheren FV Löchgau II.
Durch ein schönes Kopfballtor nach einer Ecke erzielte Kai Heinrich das 1:0. Nach einem Patzer in der Abwehr schenkten wir Löchgau das 1:1 aber erhöhten mit einen Konter durch Gabriele Contrabona zum verdienten 2:1 Pausenstand.
Nach der Pause patze unser Torwart und der Gast glich durch dieses Geschenk erneut aus. Danach wurde das Spiel hektisch, doch wir spielten ruhig und konzentriert weiter, kamen durch David Adamczyk, nach einem Eckball, zum 3:2. Den ganzen Beitrag lesen »

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK