FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Archiv für die 'Junioren' Kategorie

Jugendabteilung: Erfolgreiche B-Junioren bei Blitzturnier

Montag 1. September 2014

B_Jugend BlitzturnierAm Sonntag, den 31.08.14 holte sich die B-Jugend den ersten Platz beim Blitzturnier in Bönnigheim.

Gespielt wurden jeweils 30 Minuten. Im ersten Spiel dominierte der FVI, verlor jedoch trotz vieler vergebener Chancen mit 0:1 durch einen Handelfmeter. Gegner war die SGM Sachsenheim.

Im zweiten Spiel lief es wie aus einem Guss und die Jungs gewannen dieses souverän mit 4:0 Toren gegen den TSV Bönnigheim.

Im Dritten Spiel ging es erneut gegen die SGM Sachsenheim. In einem klasse Fight siegte unser Team mit 2:1. Den ganzen Beitrag lesen »

“Putzete” im Sportzentrum Fischerwörth

Sonntag 10. August 2014

startBevor am Sonntag, den 24. August das erste Pflichtspiel unserer Aktiven im Fischerwörth angepfiffen wird, fand vor einigen Wochen eine “Putzete” rund um unser Sportzentrum Fischerwörth statt.

Zur diesjährigen Putzete trafen sich am fühen Samstagvormittag, dem 28. Juni, zahlreiche große und kleine Helfer.
So reinigten unter anderem viele Jugendspieler gemeinsam mit ihren jeweiligen Jugendtrainern das Gelände.
Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Kreissparkassen-Stiftung stellt Trikots

Montag 4. August 2014

Unterstützung für die Jugend des FV Ingersheim
Kreissparkassen-Stiftung stellt Trikots für 900 Jugendspieler zur Verfügung.

D_Jugend mit Sarah SturmDie Fussball- WM in Brasilien ist spätestens jetzt, nach dem Titel-Gewinn durch das deutsche Nationalteam, in aller Munde.

König Fussball regiert(e) wieder für Wochen die Welt und kreirt(e) Sieger und Verlierer.

Zu den Gewinnern zählen auch Jugendfussballer aus dem Landkreis: denn 60 Fussball -Jugendmannschaften haben bei der Kreissparkassen-Stiftung “Jugendförderung, Arbeit und Soziales” jeweils einen Trikotsatz für die neue Saison gewonnen. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: D-Jugend spielte sich ins kleine Finale

Montag 21. Juli 2014

D_Jugend kl Finale Kirchheim

Am Samstag den 19.07.2014 traten unsere D-Junioren bei einem Kleinfeldturnier in Kirchheim an.

Im ersten Spiel musste man sich unglücklich die Punkte mit Kirchheim teilen.
Das Spiel gegen die SGV Murr lief besser und man ging mit einem 1:0 Sieg vom Platz.

Da wir nach der Vorrunde punkt- und torgleich wie Kirchheim waren, musste der Gruppensieger durch ein Neunmeter schießen ermittelt werden, welches wir auch für uns entscheiden konnten. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Toller 4. Platz beim Turnier in Horrheim

Montag 14. Juli 2014

C_Jugend Turnier HorrheimAm 12.07.14 spielte die C-Jugend ein Turnier in Horrheim. Im ersten Spiel besiegten wir den Meister der Leistungsstaffel , nach großem Kampf mit 2-0.

Das zweite Spiel ging auch hoch verdient mit 2-0 an uns. Im dritten Spiel ging es wie eine Woche zu vor wieder gegen den Bezirksligisten und künftigen Verbandsligisten TV Aldingen. Trotz klasse Leistung und riesen Kampf verloren wir es mit 0-1.

Als Gruppenzweiter ging es im Halbfinale gegen eine gut organisierte Mannschaft vom TSV Ludwigsburg. Leider verschliefen wir die ersten Minuten und lagen schnell mit 0-2 zurück, ehe Joel mit einem Traumtor zum 1-2 verkürzte. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Turniersieg & manchmal ist der Wurm drin

Sonntag 13. Juli 2014

Bambini TurniersiegerBambinis feiern Turniersieg

am Sonntag, 29.06.2014 beim
7. WaldenserCup 2014 des TSV Nordhausen mit 27:0 Toren!

Manchmal ist der Wurm drin

Als ausgemachter Favorit bestritten die Bambinis Jahrgang 2007
am Sonntag ,den 06.07.2014 das Feldturnier in Großsachsenheim.

Obwohl die Vorrundenspiele klar zugunsten des FVI gewonnen wurden, gab es immer wieder Probleme beim Spielaufbau, der Verteidigung und der Chancenverwertung. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendabteilung: Bambinifest zum Saisonende

Samstag 12. Juli 2014

Bambini AbschlussfestDie Bambinispieler Jahrgang 2007-2009 feierten am 27.06.2014 gemeinsam mit Trainern und Eltern das Ende einer tollen Fussballsaison.

Zunächst gewannen die Junioren gegen ihre Väter das „Hütchen kegeln“ mit 2:1 und in den anschließenden Spielen wurde um jeden Ball gekämpft.

Für das leibliche Wohl sorgte ein Salatbüfett und jede Menge Grillfleisch.

Bei angenehmen Temperaturen genossen alle einen entspannten Abend und die Trainer Björn und Andrea bedankten sich noch einmal bei den Kindern für ihren Trainingsfleiß und bei den Eltern für ihre Unterstützung sowie den überreichten Geschenken.

12.07.14 | A.S.