FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Archiv für die 'Junioren' Kategorie

Jugend: Erfolgreiches Wochenende aller Jugendteams des FVI

Mittwoch 12. November 2014

Vom 08.11. bis 09.11.14 gab es nur Erfolge für die Jugendteams des FV Ingersheim.
Die A – Junioren gewannen Zuhause gegen den SV Germania Bietigheim mit 6:2 und sind Tabellenführer.
Die B – Jugend spielte beim TSV Affalterbach und gewann dort mit 1:0 und belegt jetzt den 3. Tabellenplatz.
Die C- Jugend kommt auch langsam in Fahrt und besiegte die SGM Steinheim mit 7:1 Toren. Befindet sich momentan im Mittelfeld der Tabelle.
Die D – Jugend bezwang den GSV Höpfigheim mit 3:1 und ist jetzt Tabellenzweiter.
Die E – Jugend gewann erneut hoch, diesmal gegen den TSV Grünbühl mit 12:4 und ist Tabellenführer.
Somit gab es am letzten Wochenende in fünf Spielen fünf Siege und fast alle Teams spielen oben in der Tabelle mit.
Langsam macht sich die überaus gute und engagierte Arbeit der Jugendtrainer des FV Ingersheim bemerkbar. Die Bilanz, der bis jetzt sehr zufriedenstellenden Leistungen und Ergebnissen in der Vorrunde, bestätigen dies eindrucksvoll.

12.11.14 | A. Mellis

Jugend: B-Junioren siegen in neuem Outfit

Dienstag 28. Oktober 2014

B_Jugend Spiel 04Mit neuen Trikots gesponsert von

FRANK KOFINK
Flaschnerei – Sanitär 

aus Ingersheim ging es am Sonntagfrüh gegen den SV Salamander Kornwestheim gleich gut los.

Schon in der 6. Minute brachte unser Kapitän Kai Heinrich, mit einem Fernschuss aus 30 Metern, sein Team mit 1:0 in Führung. Eine Flanke von links köpfte Felix Engler sauber zum 2:0 ein. Trotz dieser Führung blieb der Gast aus Kornwestheim stets gefährlich, traf einmal die Latte und den Pfosten. Unser Torspieler Joshua Ali musste ebenfalls zweimal klären. Nach einem weiteren schönen Konter gelang es Björn Reinhardt die Führung auf 3:0 auszubauen. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugend: D-Junioren siegen in Neckarweihingen

Freitag 24. Oktober 2014

Auswärtsspiel der D-Junioren am 18.10.14 in Neckarweihingen

D_Junioren-NeckarweihingenPriorität für dieses Spiel war es diesmal ein schnelles Gegentor zu vermeiden und gut zu verteidigen,um dann gezielt zuzuschlagen.

In der ersten Hälfte der Partie neutralisierten sich beide Teams nahezu, so dass es auf beiden Seiten nur wenige Torchancen zu verzeichnen gab.

So gingen wir mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeit. Nun wurde wiedermal taktisch an der Stellschraube gedreht und unsere Offensive attackierte den Gegner frühzeitig in deren Hälfte, so dass wir sofort mehr Spielanteile und Torchancen verbuchen konnten. Den ganzen Beitrag lesen »

E-Jugend: Orkan „Red Devil“ am Fischerwörth

Mittwoch 15. Oktober 2014

E_Jugend Team 11_1 BenningenMan könnte es auch eine wirbelnde Defensive mit integrierter Torfabrik nennen bei dem sogar unser Gast, der TSV Benningen, ab der 40. Minute Schutz in den Umkleidekabinen suchte.

Der Erfolgslauf der Ingersheimer geht mit dem 11:1 weiter und man feierte im 3. Saisonspiel den dritten Sieg. Die Mannschaft um Trainer Mehmet Aykan präsentierte sich in der Defensive gut aufgestellt. Die Torfabrik arbeitete gewohnt zuverlässig und erzielte sagenhafte 11 Treffer.

Nach Anpfiff, durch den sehr guten Schiedsrichter, knöpften wir da nahtlos an bei dem die Jungs am vergangenen Samstag gegen den TSV Affalterbach aufhörten. Die Spielfreude war überragend und schnell kam man zu den ersten Chancen. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugend: Heimsieg der D-Junioren gegen Germania Bietigheim !

Dienstag 14. Oktober 2014

D_Junioren-GermaniaSamstag, 11.10.14
Mit leicht veränderter Startformation gingen wir mit viel Selbstvertrauen in dieses Spiel.

Nach gutem Beginn hatten wir auch mehr Spielanteile und die besseren Möglichkeiten zur Führung,doch wie heißt es so schön „Wenn du das Ding vorne nicht machst bekommst du es hinten“.

In der Kabine sah man den Jungs aber an, dass sie dieses Spiel nicht verloren geben wollten. Im Spielaufbau ging man jetzt noch konzentrierter zu Werke. Nun sah man auch, dass die Spieler in den letzten Wochen sehr gut trainiert haben und die Trainingsbeteiligung sehr hoch ist. Den ganzen Beitrag lesen »