FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Bezirksliga: Endspiel um den Relegationsplatz

Nach zuletzt 4 Siegen in Folge haben wir am kommenden

Samstag, den 03. Juni 2017 um 17:30 Uhr,

die Chance, mit einem Heimsieg den Relegationsplatz in der Bezirksliga Enz/Murr zu erreichen.
Wir bauen auf Euer zahlreiches Kommen und würden uns über eine lautstarke Unterstützung freuen.
Unser erweitertes Pavillon-Angebot erwartet Euch ab 17:00 Uhr.

Bezirksliga: Die Siegesserie unserer Fischerwörth-Elf hält weiter an

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online sd | 29.05.2017

FV Ingersheim sichert sich Heimfinale

Der FV Ingersheim hat seine Erfolgsserie am vorletzten Spieltag derBezirksliga fortgesetzt. Beim TSV Flacht landete die Mannschaft von Spielertrainer Marc Bachhuber einen 4:0 (2:0)-Auswärtssieg. Damit geht es für den FVI am Samstag ab 17.30 Uhr daheim gegen den TSV Merklingen um den direkten Klassenerhalt.

Zunächst war es in Flacht ein offenes Spiel, bei dem sich die Gastgeber mehrere Chancen herausspielten. In der zwölften Minute verschoss der TSV dann einen Foulelfmeter. Zehn Minuten später brachte Simon Wrana die Ingersheimer dann mit 1:0 in Führung. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff erzielte Giovanni Cardinale nach einer Ecke das 2:0.  Fabio Giunta traf in der 68. Minute zum 3:0. In der 86. Minute stellte Pascal Moses den 4:0-Endstand her. „In der ersten Halbzeit hat es noch nicht so ausgesehen, als würde es so deutlich werden. Das 2:0 kurz vor der Pause war dann aber der Genickbruch für Flacht. Wir konnten dann noch etwas für unser Torverhältnis tun“, sagte Bachhuber. Da die Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt auch alle gewannen, bleibt der FVI vorerst auf Platz 15. „Kommende Woche haben wir jetzt ein Endspiel“, so Bachhuber.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Bezirksliga: Unser FVI will die Siegesserie in Flacht fortsetzen

Artikelausschnitt der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online bz | 27.05.2017

Hoffnung für den FV Ingersheim

Gut gepunktet hat zuletzt der FV Ingersheim (35) und sich damit in eine Situation gebracht, vielleicht sogar den Relegationsplatz noch zu erreichen. Um eventuell ein „Finale“ am letzten Spieltag gegen den TSV Merklingen (37) zu bekommen, muss der FVI am Sonntag beim Pokalfinalisten TSV Flacht punkten. Die Merklinger haben sich aus nahezu aussichtsloser Situation im Tabellenkeller auf den Relegationsplatz vorgearbeitet. Den nächsten Schritt zum lange nicht mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt können die Merklinger am Sonntag mit einem Heimsieg gegen den SV Perouse gehen.

» Link zum vollständigen Artikel der BIETIGHEIMER ZEITUNG | SÜDWEST PRESSE ONLINE

Bezirksliga: Ein wichtiger Heimsieg unserer Fischerwörth-Elf

Artikel aus der BIETIGHEIMER ZEITUNG | Südwest Presse Online Simon David | 18.05.2017

Pascal Moses erzielt den Siegtreffer

Mit dem Derby zwischen dem FV Ingersheim und dem SV Germania Bietigheim hat am Mittwochabend der drittletzte Spieltag der Bezirksliga begonnen. Weiter geht es am Freitag, Samstag und Sonntag. Dabei landeten die Ingersheimer einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt und kletterten damit zumindest vorläufig auf Relegationsplatz 14.

In der ersten Halbzeit hatten beide Teams wenige Chancen. Die einzig klare Ingersheimer Möglichkeit nutzte Pascal Moses in der 30. Minute zum Tor des Tages. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld und dem darauffolgenden Angriff musste Moses nach einem Zuspiel nur noch ins leere Tor einschieben. In der zweiten Halbzeit bemühten sich die Bietigheimer, wenigstens einen Punkt mitzunehmen, doch je länger die Partie dauerte, desto mehr machte sich die Personalnot der ersatzgeschwächten Germanen bemerkbar. Sie mussten auf eine Reihe potenzieller Stammspieler verzichten und traten mit dem letzten Aufgebot an. (weiterlesen…)

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK