FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Hallenmeisterschaft: D-Jugend ausgeschieden, C-Jugend im Halbfinale

Mittwoch 31. Januar 2018

FVI – und SGM TASV/FVI-Jugend:  

Nur unsere C-Jugend konnte sich für das Halbfinale der Hallenmeisterschaft qualifizieren, die D-Jugend kam als Gruppenvierter der Zwischenrunde nicht weiter. Emre Celenk und Oliver Steiner, die Trainer der D 1 hatten sich sicherlich etwas mehr erhofft, aber es fehlten einfach die Tore. Zwei knappe Niederlagen, zwei Unentschieden und ein 1:0 Sieg reichten letztendlich nicht zum Weiterkommen. Beim eigenen Hallenturnier in Ingersheim am 28.01. haben die Jungs der D-Jugend erneut die Chance sich zu bewähren. Auch hier sind starke Mannschaften aus der Bezirksstaffel am Start.

Erfreulich ist das Weiterkommen der C-Jugend als Gruppendritter. Jetzt können die Trainer Mehmet Aykan und Ismail Yildiz mit ihrer Mannschaft am Samstag in Benningen in der neuen „Sporthalle in der Au“ ab 9.00 Uhr versuchen, es vielleicht ins Finale zu schaffen, das gleich am Tag darauf, am Sonntag, 21.01. ausgetragen wird. Es wird jedoch nicht leicht werden. Gegner sind die SpVgg Erdmannhausen, SpVgg Warmbronn, SV Salamander Kornwestheim, SV Germania Bietigheim und der FC Gerlingen. Es gibt 4 Halbfinalgruppen mit jeweils 6 Mannschaften, 3 pro Gruppe kommen weiter ins Finale, wo in 2 Sechsergruppen gespielt wird, danach wird Platz 1 – 12 in direkten Duellen ausgespielt. Spieldauer pro Spiel 10 Minuten, gespielt wird mit 4 Feldspielern und einem Torspieler im Futsalfeld, in jeder Mannschaft können bis zu 10 Spieler gemeldet werden.

 

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK