FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Irreguläre Bedingungen beim Spiel unserer 2. Mannschaft

Sonntag 3. Dezember 2017

Amadolu Marbach – FV Ingersheim II 2:1 (1:1)

Auch die zweite Reise nach Marbach innerhalb einer Woche war für den FV Ingersheim II nicht vor Erfolg gekrönt.

Auf dem schneebedeckten Kunstrasenplatz boten sich beiden Teams irreguläre Bedingungen. Ein kontrolliertes Fußballspiel war auf dem extrem rutschigen Untergrund nicht möglich.

Bereits nach 6 Minuten landeten die Gastgeber den ersten Glückstreffer. Der schnelle Rückstand schockte das junge Ingersheimer Team jedoch nicht. Maximilian Knödel gelang in der 18. Minute der Ausgleich. Der Rest des ersten Durchgangs war ein einziges Glücksspiel. Chancen wurden nicht heraus gespielt sondern resultierten aus Fehlern aufgrund der schwierigen Bedingungen.

In der 68. Minute gingen die Marbacher erneut in Führung. Obwohl die Ingersheimer in der verbleibenden Spielzeit alles in die Waagschale warfen gelang ihnen kein weiterer Treffer. Damit blieb es schließlich bei der knappen und unverdienten Auswärtsniederlage der Fischerwörth-Elf.

FV Ingersheim II: Simsek, Schneider, Costa, M. Knödel, Gänsbauer, Buck, Ast (ab 9. Minute Glück),Panzehir (ab 32. Minute Neves (ab 64-Minute Balla)), A. Knödel (ab 63. Minute Fumarola), Loibl.

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK