FV Ingersheim

Der Fußballverein im schönen Neckartal

Archiv für 2016

2. Ingersheimer Elfmeterturnier war ein voller Erfolg.

Dienstag 28. Juni 2016

Am 18. Juni veranstaltete der FVI zum zweiten Mal sein Elfmeterturnier. 16 teilnehmende Mannschaften sind der Beweis dafür dass sich das Turnier sich wachsender Beliebtheit erfreut. Bei idealen Wetter- und Platzbedingungen stellte sich die teilweise kostümierten Teams der Herausforderung. In der Vorrunde, die in 4 Gruppen ausgetragen wurde, entwickelten sich einige heiße Derbys. Trotz aller sportlichen Rivalität stand der Spaß im Vordergrund. Die Pause zwischen der Vorrunde und den Finalspielen nutzten die Akteure um spontan bei einer Hochzeit im Fischerwörth Spalier zu stehen. Spannend wurde es danach in der Qualifikation zur Finalrunde. Einige Duelle wurden erst in der Verlängerung entschieden. Am Ende qualifizierten sich die Enz- Gäng, Werbemedien Zorn, die Hembeerla und die Wiesenkicker für die Finalrunde. Die Platzierungsspiele brachten folgende Resultate:

5 -6. Platz             Volleyball             – Neckarbeerla      5:3

7.-8. Platz             PPG                        – Neefs Erben      4:2

9.-10. Platz           Jugendtrainer       – FV Seniores        4:3

11-12.Platz           Holma`le              – Die Pfeifen        2:1

13.-14.Platz          Frieda,s Nochbra- Fa.Garke            5:4

15.-16. Platz         OGV Ing.              –  Ohne Ohne        3:2

In den folgenden Finalspielen setzten sich die Werbemedien Zorn gegen die Enz- Gäng und die Wiesenkicker gegen die Hembeerla durch. Das Finale gegen die Enz- Gäng entschied das Team der Werbemedien Zorn zu ihren Gunsten. Bei der unmittelbar folgenden Siegerehrung erhielten die Mannschaften Pokale und das dazu passende Getränk. Das Schlusslicht Ohne Ohne bekam die rote Laterne überreicht. Einen Gutschein für das Restaurant Fischerwörth ging an die Holma’le als Preis für die beste Kostümierung. Nach der Siegerehrung ließen die Mannschaften in der Mondscheinbar die Korken knallen und so fand das Turnier einen harmonischen Abschluss.

Der FVI bedankt sich herzlich bei den 16 teilnehmenden Mannschaften. Auf ein Neues im Jahr 2017. Und natürlich bei allen fleißigen Helfern ohne deren Einsatz ein solcher Event nicht möglich wäre. Wir hoffen es hat allen Teilnehmern Spaß gemacht und freuen uns schon auf das dritte Elfmeterturnier.

Jugend: B-Jugend hat neuen Sponsor

Donnerstag 23. Juni 2016

tmp_3195-DSC_0137_640x4281592453254Das KFZ Sachverständigen Büro Kontodimas spendete für unsere Spieler und Trainer, der B-Junioren, einen kompletten Satz Trainingsanzüge.

Mit neuer Bekleidunzg spielt es sich sofort besser. Das neu eingekleidete Team um Trainer Hysni Latifi holte aus den letzten 7 Spielen sogleich 18 Punkte.

Díe B-Jugend samt Trainerteam, die Jugendabteilung und die Vorstandschaft des FV Ingersheim bedanken sich recht herzlich bei Herrn Kontodimas für diese tolle Unterstützung.

tmp_3195-customkey-1876861210

 

KFZ Sachverständigen Büro
Dimitrios Kontodimas
Tel.: 0152 545 290 41
Talstrasse 29
74379 Ingersheim

tmp_3195-DSC_0139_640x4282120726957 tmp_3195-DSC_0144_640x428-2002657812

Torflut zum Saisonfinale: FVI – SKV Rutesheim 4:5 (1:4)

Sonntag 5. Juni 2016

Mit einem Torfestival verabschiedete sich der FVI aus der Landesliga. Zwar stand am Ende gegen den Tabellenzweiten eine knappe Niederlage zu Buche, auf ihre Kosten kamen die Zuschauer bei 9 Treffern trotzdem. Dabei sah es zunächst nicht nach einem solch knappen Ergebnis aus. Denn nach 34 Minuten führten die Gäste mit 4:0. Cabezas gelang noch vor der Pause der Anschlusstreffer. Tsiloglanidis und Giunta verkürzten im zweiten Abschnitt auf 3:4. Doch die Hoffnung auf einen Punktgewinn zerschlugen sich mit dem 3:5 eine Viertelstunde vor Schluss. Tsiloglanidis gelang kurz vor dem Ende noch das 4:5, doch mehr war an diesem Tage für den FVI nicht drin.

FVI holt Punkt in Kornwestheim

Sonntag 29. Mai 2016

30.05.2016

Ein verdientes Unentschieden erzielte der FVI in der Schuhstadt. Die Gastgeber gingen früh in Führung. Nach dem Wechsel gelang Schäfer der Ausgleich. Tsiloglanidis brachte den FVI nach 62 Minuten in Front. Doch die Hoffnung auf einen Auswärtsdreier fanden mit dem 2:2 Ausgleich 6 Minuten vor dem Ende ein jähes Ende. Trotzdem zeigte die Mannschaft von Trainer Damnig im letzten Auswärtsspiel der Saison eine ansprechende Leistung.

TSV Affalterbach – FVI II  1:0 (0:0)

Eine unglückliche Niederlage kassierte der FVI beim TSV Affalterbach. Lange war die Partie ausgeglichen. In der 66 Minute fiel dann der Treffer des Tages. Diesen Rückstand konnten die Ingersheimer trotz größter Anstrengungen nicht mehr egalisieren und kamen ohne Punkte nach Hause.

Vorschau:

Am kommenden Wochenende ist die große Zeit der Abschiede. Zunächst verabschiedet sich die erste Mannschaft mit dem Spiel gegen die SKV Rutesheim am Samstag um 17.00 Uhr nach einem Jahr aus der Landesliga.

Am Sonntag endet mit dem Spiel der zweiten Mannschaft gegen den FV Oberstenfeld eine Ära am Fischerwörth. Nach langen Jahren als FVI Trainer hängt Gerhard Bierent dieses Amt an den Nagel und wird in Zukunft seinen anderen Hobbies mehr Zeit widmen. In der kommenden Spielzeit wird Chris Santner nicht mehr als Torspielertrainer im Trainerstab mitwirken. Ob es ein Abschied für immer oder nur eine Pause wird ist im Moment noch offen. Die Beiden werden am Sonntag vor dem Spiel um 15.00 Uhr offiziell FVI in den „Fußballruhestand“ verabschiedet.

Nach der Partie am Sonntag findet am Pavillion der FVI Saisonausklang statt. Dazu sind alle Fans und Unterstützer des FVI bei verbilligten Preisen für Essen und Getränke herzlich eingeladen.

2. Ingersheimer Elfmeterturnier

Montag 23. Mai 2016

tmp_14089-Elfer-Turnier1_crop_799x251-1876861210

Am 18. Juni veranstaltet der FVI sein 2. Elfmeterturnier. Beginn ist um 14.00 Uhr im Sportzentrum Fischerwörth.. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 5 Schützen egal welchen Geschlechts. Aktive Fussballer sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Interessierte Teams können per E- Mail unter

steffen.krönes@fv-ingersheim.de oder gerhard.bierent@fv-ingersheim.de

formlos anmelden. Das Startgeld beträgt pro Mannschaft €20.00. Anmeldeschluss ist der 4. Juni.  Für das leibliche Wohl der Schützen und ihrer Fans sorgt wie immer das bewährte FVI Pavillionteam.

Interessierten Ingersheimer Firmen bietet der FVI an diesem Tag die Möglichkeit sich einem breiteren Publikum zu präsentieren. Dies kann gerne in Form von Aufstellern, Plakaten oder ähnlichem geschehen. Genauere INFOS hierzu gibt es ebenfalls unter den oben genannten E- Mail Adressen.

Deutliche Heimpleite für den FVI II.

Sonntag 22. Mai 2016

FVI II-  Salamander Kornwestheim II  0:5 (0:2)

Chancenlos war die Mannschaft von Trainer Bierent in diesem Duell. bereits zur Pause führten die Gäste deutlich. Diesen Vorsprung bauten sie im zweiten Durchgang noch auf 0:5 aus. Am Ende war die Niederlage verdient wenn auch etwas zu hoch ausgefallen.

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wir nehmen den Datenschutz ernst - durch die Nutzung unseres Webauftrittes erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr erfahren | OK